Type and press Enter.

week 22


Diese Woche ging es sehr stressig und turbulent zu. Ich musste privat für ein paar Tage nach Köln und habe Zuhause erst mal alles stehen und liegen gelassen. Die Reise nach Barcelona stand auf der Kippe, doch ich habe es in letzter Sekunde noch geschafft… Alle Details wie immer nach dem Sprung!

#FESTIVALLOOK Kommen wir erstmal zu einem Outfit aus Barcelona: Zu meinen Nike Cortez Schuhen habe ich einen roten Jumpsuit von ASOS kombiniert. So schlicht, doch aufgrund der knalligen Farbe alles andere als langweilig. Wie gefällt euch das Outfit? // One of my festival looks: Wearing my Nike Cortez shoes and a red jumpsuit from ASOS. How do you like it?


#WILDWORLD Das war wirklich nicht meine beste Woche und ich bin froh, dass sie nun endlich vorbei ist. Natürlich weiß ich, dass es noch schlimmer hätte sein können und ich kenne Menschen, die gerade mit ganz anderen üblen Dingen kämpfen müssen, also versteht meine nachfolgende Beschwerde bitte nicht falsch. Die Vermieterin in Barcelona und Airbnb haben uns nicht in die bereits bezahlte und völlig überteuerte Ferienwohnung gelassen, weil die Person, über die Unterkunft gebucht wurde, die Reise aus persönlichen Gründen nicht antreten konnte. Dabei haben wir weder nach einer Stornierung, noch nach einer Rückerstattung gefragt. Ich wollte einfach nur in die Wohnung, schließlich war ich ja ein Teil der Reise und mein Name war der Vermieterin bekannt, doch es wurde mir verwehrt. So etwas dummes habe ich selten gehört und erlebt, zudem war die Mitarbeiterin von Airbnb am Telefon auch total unverschämt. Ich musste also super spontan noch ein Hotelzimmer buchen und werde mich nun darum kümmern, die Angelegenheit mit Airbnb zu klären, gerne auch mit einem Anwalt. Habt ihr Tipps oder vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? // It was not the best week and I am so happy that it’s finally over. Of course I know it could have been worst and I know people who have to deal with loss and big pain at the moment, so please don’t get me wrong when I tell you one thing I was upset about in Barcelona under my next photo… 


#BARCELONA Kaum zurück aus Köln, ging es nach einer sehr kurzen Nacht wieder direkt weiter nach Barcelona. Ich war von Donnerstag bis Sonntag für den ersten Teil eines Projekts mit Nike & Zalando auf dem Primavera Sound Festival unterwegs, Ende nächste Woche setzen wir dann in meiner Lieblingsstadt den zweiten Teil der Kooperation um. Ich kann es kaum erwarten euch bald alle Infos und Details in einem ausführlichen Post zu verraten 🙂 Der Start in Barcelona war aber leider nicht ganz so schön: Die Vermieterin in Barcelona und Airbnb haben uns nicht in die bereits bezahlte und völlig überteuerte Ferienwohnung gelassen, weil die Person, über die Unterkunft gebucht wurde, die Reise aus persönlichen Gründen nicht antreten konnte. Dabei haben wir weder nach einer Stornierung, noch nach einer Rückerstattung gefragt. Ich wollte einfach nur in die Wohnung, schließlich war ich ja ein Teil der Reise und mein Name war der Vermieterin bekannt, doch es wurde mir verwehrt. So etwas dummes habe ich selten gehört und erlebt, zudem war die Mitarbeiterin von Airbnb am Telefon auch total unverschämt. Ich musste also super spontan noch ein Hotelzimmer buchen und werde mich nun darum kümmern, die Angelegenheit mit Airbnb zu klären, gerne auch mit einem Anwalt. Habt ihr Tipps oder vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? // I’ve spend the past days in Barcelona together with Nike and Zalando, where I got to visit the Primavera Sound Festival. Next weekend we’ll head to my favorite place on earth for the second part of our collaboration. I can’t wait to show you more and tell you all details in a big blogpost very soon 🙂 Unfortunately my arrival was not to nice: When I arrived in Barcelona Airbnb didn’t let me inside the apartment, because the person who booked couldn’t come because of a personal reason. We didn’t ask for a refund or to cancel it, I just wanted to get inside the apartment. But they didn’t let me and the girl from Airbnb who called from the US was rude and not nice at all, I have never experienced something like this before and I will try to find a solution, because we payed a lot of money for the apartment and also I had to book a hotel instead. Have you ever experienced something like this?

#MATCHAHOLIC Frühstück bei Flax & Kale in Barcelona: Matcha Latte & Pink Pitaya Bowl! // A yummy breakfast at Flax & Kale: Matcha Latte & Pink Pitaya Bowl!


#LOVE Ich bin so froh, dass mein Liebster mit nach Barcelona gekommen ist, wo er u.a. unzählige tolle Fotos gemacht hat und mich wunderbar unterstützt hat. Wir hatten wirklich eine tolle Zeit und viel Spaß auf dem Festival, nur für einen Strandbesuch hat die Zeit leider nicht gereicht 😀 // I am so happy that my boyfriend joined me on this trip to Barcelona, where he took tons of photos and helped me a lot. We had a great time and we really enjoyed the festival, the only thing missing was a stop at the beach, but we didn’t have time for that 😀


#DETAILS ♥♥♥


#OOTDMeiner liebstes Outfit diese Woche, welches ich auf dem Primavera Sound Festival ausgeführt habe.. // One of my favorite outfits this week, that I wore at the Primavera Sound Festival in Barcelona…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 comments

  1. Die Sache mit Airbnb ist ja wirklich ärgerlich und unverschämt. Hab aber schon desöfteren gehört, dass es mit airbnb Probleme gegeben hat. Ich glaube deswegen habe ich auch noch nie mit airbnb gebucht. Ich habe einfach keine Lust in einem fremden Land dann ohne Unterkunft dazustehen. Zum Glück habt ihr noch auf die schnelle ein gutes Hotel gefunden.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  2. Oh no! So sorry about your bad week and rude Airbnb “host”! I hope that you’ll get your money back and that this will never happen to you again. I have never used Airbnb and have only styled at the hotels so I can’t really say much.

    https://lartoffashion.com

  3. woher ist denn die schicke grüne jacke ? 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    1. Die ist von Zara 🙂

  4. Oje, das tut mir sehr Leid, dass du so ein doofes Erlebnis mit der Vermieterin hattest! Hoffe du kannst das alles noch klären! 🙂 Bin jetzt aber ein bisschen ängstlich, habe nämlich für meine Familie eine Wohnung über meinen Namen gebucht (und das der Vermieterin natürlich auch mitgeteilt), hoffentlich gibt das keine Probleme

    Liebe Grüße,
    Eleonora von from the outset // personal lifestyle blog