Type and press Enter.

week 36

Happy Monday, ihr lieben! In meinem Wochenrückblick geht es heute nicht nur um die Highlights meiner letzten Woche, sondern auch um eine ziemlich schlimme Erfahrung beim Friseur… Alle Details wie immer nach dem Sprung!

#OOTD Ganz in Weiß, mit einem Hauch von Rot… // All white with a pop of red..

#YUMMY Anfang der Woche habe ich mein Schwesterherz und Mama zum Lunch eingeladen, was für uns eine Besonderheit ist, denn bis vor kurzem hat Mama noch in Hamburg gelebt und konnte nicht mal eben spontan nach der Arbeit zum Essen vorbeikommen 🙂 Nun wohnt sie keine 5 Minuten von mir, bzw. 10. Minuten von Marina entfernt und darüber könnte ich gerade nicht glücklicher sein! // Lunch date with my mom and sister. I couldn’t be happier that my mother moved to Berlin some weeks ago and that now she lives only 5 minutes away from me instead of 3 hours 🙂

#LOUISVUITTON Für mich ging es am Mittwoch mit Louis Vuitton wieder nach Paris, genauer gesagt nach Asnières ins Gründerhaus. Am Donnerstag steht schon das nächste Event mit Louis Vuitton an: Ich werde zur Eröffnung der Ausstellung “Time Capsule” gehen, die ihr euch vom 15.09. bis 08.10.2017 im Französischen Palais, Unter den Linden 40, in Berlin ansehen könnt! // One day in Asnières, Paris with Louis Vuitton: I was able to see the family house once more and learn a lot about the history. On Thursday I’ll have another date with Louis Vuitton again, this time for the opening of “Time Capsule” exhibition that will take place from September 15th until October 8th in Berlin!

#ROLLINGSTONESHAMBURG Am Samstag war es endlich soweit: Die Rolling Stones haben in Hamburg ihre Europatournee No Filter gestartet und im Hamburger Stadtpark vor 82.000 Menschen gespielt. Ich habe mich Wochenlang auf diesen Tag gefreut, da die Stones meine absolute Lieblingsband ist und wurde nicht enttäuscht 🙂 // On Saturday I went to Hamburg to finally see my favorite band The Rolling Stones live again. The’ve played they first concert of their European tour “No Filter” in front of 82.000 people and it was simply amazing…

#ROLLINGSTONESHAMBURG2 Ohne Worte!! Die Jungs haben gerockt und eine tolle Show hingelegt, vor allem Mick Jagger, der über die Bühne tanzte als wäre er 35 😉 // I have no words! It was beyond amazing and they guys did a great job once again, especially Mick Jagger, who still moves like he is 35 😉

#BESTFRIENDSFOREVER Diese zwei bezaubernden Damen sind bereits seit 11 Jahren an meiner Seite und die besten Freundinnen die man sich vorstellen kann. Auch wenn unsere Sechsergruppe mittlerweile ein wenig in Deutschland verstreut ist, kann uns nichts auseinander bringen. Kommendes Wochenende steht dann ganz im Zeichen der Freundschaft und ich freue mich schon sehr auf ganz viel Quality Time mit meinen besten… // These two pretty girls on my left and right are in my life for already 11 years now and they are the best friends one can wish for. We are a group of six girls and although we don’t live in the same city anymore there is nothing that can tear us apart. Next weekend will be all about quality time with my besties, so I am already looking forward to Saturday…

#HAIRDRAMA Ich weiß nicht warum ich es magisch anziehe, aber in den letzten Jahren hatte ich fast ausschließlich Ärger mit Friseuren. Vor 6 Monaten war ich dann zum Färben bei Aveda und sehr zufrieden, also wollte ich noch mal hin und wurde diesmal aber leider bitter enttäuscht. Ich wollte insgesamt heller werden und ein schönes Balayage mit ca- 5-6 cm Ansatz in meinem Naturton. Bekommen habe ich eine 80-minütige Blondierung, die angeblich nicht problematisch und ganz normal wäre. Beim auswaschen wurde dann ungefragt eine braune Tönung eingearbeitet, die fleckig ist und einen fiesen Grünstich hat. Ich kam dunkler raus als ich vorher war und habe nun Strohhaare, sowie einige abgebrannte Strähnen. Links sieht man das “Ergebnis”, hier sehen die Haare aufgrund von Haarkur und Öl nicht so strohig aus, wie sie nun eigentlich (vor allem ohne Pflege) sind. Meine gesunden glatten Haare wurden zerstört, anders kann man es gar nicht nennen. Ich überlege nun wie und wo ich das ganze korrigieren lassen soll… Könnt ihr jemanden empfehlen? // I wanted to go blonder with balayage but keep a little bit of roots in my natural color. This is what I got instead: 80 minutes bleach, then withiut asking he put brown color on top which now look green. On the left my hair doesn’t look as broken as it is because of lots of conditioner and hair oil, on the right there is no hair care and as you can see it looks dry, dead and simply horrible. My hair was long, healthy and naturally staight before. No it’s a mess and because of the bleach some strands are burned off.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 comments

  1. Du kannst Weiß einfach tragen 🙂 Ich traue es mich bei Hosen einfach nicht und das perfekte weiße Shirt wollte sich auch noch nicht finden lassen…. Bissi neidisch bin ich auf deinen Besuch bei den Rolling Stones. Eine Band, die wir auch so gerne noch sehen würden. Da merkt man aber, wir wohnen doch eher nicht in einer Weltmetropole und müssten lange Wege in Kauf nehmen, um die Großen auf der Bühne zu sehen.

  2. Oh wow, you are so lucky you got to see RS show!! I love your first outfit so much and great that your mom lives much closer now, my mom lives 3 hours away with an airplane so I miss her all the time.

    https://lartoffashion.com/baker-boy-hat/

  3. Hallo du Liebe! War da eine blinde Praktikantin mit Haarfärbemittelallergie am Werk? Zum Glück sind wir Menschen Gewohnheitstiere und vielleicht wird dir die Farbe in ein paar Tagen nicht mehr so extrem auffallen (was die Sache nicht verharmlosen soll). Ich färbe und töne meine Haare inzwischen garnicht mehr, weil Preis/Wunsch/Leistung/Zufriedenheit einfach nicht mehr übereingestimmt haben und da war es egal, ob der Friseur teuer/günstig/in der Stadt oder auf dem Land war. Das ist wie Lotto spielen 😀 Ich hoffe du wirst noch darüber lachen können – Humor ist doch was uns bleibt 😉 Und als Tollpatschmenschen lachen wir ja ständig über uns selbst :-* Ich hätte gerne ein Wohnzimmer, das so aussieht wie der Raum im Gründerhaus. Diese Fenster und Möbel <3 <3 Hach…
    Hab eine schöne Woche und lass es dir gut gehen!!

  4. Ohje das mit deinen haaren tut mir total leid. Habe es schon auf Instastories mitbekommen und es ist echt unglaublich, was sie aus deinen Haaren gemacht haben. Leider komme ich nicht aus Berlin und kann dir da keine gute Adresse nennen.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  5. Ach du Schreck: das war wohl die Woche der Horrofriseurbesuche! Du, deine Schwester und mich hat es auch erwischt. Ich wollte dunkler werden und hatte plötzlich aschgraue Strähnen! Leider kann ich also auch niemand empfehlen.
    Auf die Rolling Stones freue ich mich auch total, ich gehe in Düsseldorf zum Konzert. Toll, dass es in Hamburg super gewesen ist und wie schön, dass du auch ein Fan bist ♥
    Das weiße Outfit ist mega, vor allem mit den Schuhen, aber am schönsten ist natürlich das Stones Shirt…
    xo
    Claudine / http://www.claudinesroom.com