Type and press Enter.

week 47.

Hello loves! Time again for a short weekly flashback with some of my highlights…

#INLOVEWITH You already know that I went to cologne this week and of course I had to stop by Boutique Belgique from the lovely Lena Terlutter 🙂 Such a beautiful store! // Wie ihr ja wisst, war ich Anfang der Woche in Köln – und natürlich musste ich der Boutique Belgique von der lieben Lena Terlutter einen Besuch abstatten 🙂 Ein sooo schöner Laden!

#NEWIN Got myself a little something from Acne Studios again 🙂 // Ich habe mir wieder eine Kleinigkeit von Acne Studios gegönnt 🙂

#ILOVESUSHI I am so addicted to veggie sushi! My favorite is avocado maki.. What about you? <3 // Ich bin total verrückt nach Veggie Sushi! Am liebsten mag ich ja Avocado Maki.. Und ihr so? <3

#PINKROSES Nothing’s better on a rainy and gloomy day than some fresh pink roses! // Es gibt an einem verregneten und grauen Tag nichts besseres, als sich frische pinkfarbene Rosen zu kaufen! Das hebt meine Laune immer um einiges und zaubert Gemütlichkeit ins Wohnzimmer 🙂

#YUMMY On Friday I had lunch (cake and coffee for me, haha) with my favorite Marketing lady from Mister Spex. // Am Freitag habe ich mich zum Mittagessen mit meiner liebsten Marketing Lady von Mister Spex getroffen. Für mich Naschkatze gab es selbstverständlich ein Stück von dem saftigen Karottenkuchen – denn Süßkram ziehe ich warmen Mahlzeiten immer(!) vor 😛

7things_47_tattoo

#TATTOO Look what I found again… My sacred heart tattoo in the book “Forever – The New Tattoo” 🙂 // Schaut mal was ich beim shoppen wieder entdeckt habe: Mein Flammend Herz Tattoo in dem Buch “Forever – The New Tattoo” 🙂

#STGERMAIN20ER Last night I joined a burlesque show and a 20ies party with Amandine and St. Germain. We got our hair and make-up done and wore some pretty dresses too. It was so much fun and I felt like I was on set of the series Boardwalk Empire. // Letzte Nacht war ich zu Gast auf einer Burlesque Show und einer 20er Party, zu der Amandine und St. Germain ein paar Blogger-Mädels einluden. Wir bekamen eine hübsche Frisur verpasst, sowie Make-Up und Kleider im Stil der 20er Jahre. Es hat total viel Spaß gemacht sich so zu verkleiden und bei ein paar Drinks den Abend mit den liebsten Kolleginnen ausklingen zu lassen. Zudem fühlte es sich an, als wäre man auf dem Set der (unglaublich tollen!) Serie Boardwalk Empire, hehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

One comment

  1. Schöner Wochenrückblick 🙂
    Macht mir diese Woche Bock auf Sushi 😉