Type and press Enter.

beauty: caudalie divine legs.

beauty_bronzer

Good morning babes, it is about time for a new beauty post! Today I want to talk to you about a really great bronzer and how to apply it step by step onto your legs. What I love about this bronzer? This is not a self-tanner, you can easily wash it off again…

 

Like I told you in some of my latest posts, the weather in Berlin was totally crazy in the past days. While we had lots of sunny and beautiful days in April, we had too much rainy and cold days in May so far.. And being not able to soak up the sun also means that we can not work on our tan, plus we don’t get enough vitamin D and happiness hormones (but luckily we still have chocolate). Soon we will be wearing shorts and our legs will be as white a sheet. Buh! But hey, I found a great beauty product that can easily solve this little problem: Jambes Divines” from Caudalie! In english it is called “Divine Legs” and it is a tinted body lotion. I will show you how to use it step by step. Enjoy…

In den letzten Posts habe ich bereits mehr als genug über das schlechte Wetter in Berlin geklagt. Es war total verrückt. Während der April total schön und sonnig war, war der Mai bis dato ein schlechter Scherz! Und da die Sonne sich nicht so recht blicken lassen wollte, konnten wir noch nicht an unserer Bräune arbeiten, kein Vitamin D tanken und Glückshormone wurden auch nicht ausgeschüttet (aber dafür gibt es ja zum Glück Schokolade & Co.). Morgen soll das Blatt sich endlich wenden und  Temperaturen um die 30°C werden erwartet. Und dann stehen wir in unseren Shorts da, mit käseweißen Beinen! Aber hey, das “Problem” können wir mit einem tollen Beauty Produkt ganz schnell beheben: “Jambes Divines” von Caudalie! Auf deutsch heißt das so viel wie “Himmlische Beine” und es handelt sich um ein getöntes Körperfluid. Ich zeige euch heute wie ihr den Bronzer – der übrigens nur solange hält, bis ihr ihn abwascht – Schritt für Schritt auftragen könnt! Viel Spaß beim Lesen…

 
beauty_bronzer_1

Before applying the bronzer onto your legs, make sure to remove skin scales with a body scrub! Above you can see my favorite foaming shower gel from Rituals and my favorite body scrub from &Other Stories… A great combo for super soft and smooth legs!

Bevor ihr den Bronzer auftragt, solltet ihr abgestorbene Hautschuppen mit Hilfe eines Peelings entfernen! Oben könnt ihr mein Lieblings-Duschschaum von Rituals und ein Körperpeeling mit tollem Duft von &Other Stories sehen… Beides zaubert super zarte und glatte Beine!

beauty_bronzer_3

Scurb, scrub, scrub…. // Schrubben, schrubben, schrubben….

beauty_bronzer_4

Make sure to dry your skin very well after your shower. Now it’s time for the bronzer. Put a small amount of “Jambes Divines” onto your hand…

Nach der Dusche solltet ihr eure Beine gut abtrocknen. Nun ist der Bronzer an der Reihe. Gebt eine kleine Menge “Jambes Divines” auf eure Handfläche…

beauty_bronzer_5

Spread the bronzer evenly on your leg and massage it in!

Verteilt das Fluid auf dem Bein und massiert es schön ein!

beauty_bronzer_6

The bronzer looks very dark at first! But Caudalie says that it’s ideal for all skin tones. The natural golden color blends easily and you can wash it off your hands with soap and water…

Anfangs sieht das Fluid sehr dunkel aus! Laut Caudalie passt aber “die universelle Farbe zu allen Hauttönen, schmilzt auf der Haut und trocknet im Nu”. Außerdem lässt sich überschüssiger Bronzer auf den Händen einfach mit Wasser und Seife abwaschen…

beauty_bronzer_7

Before and after! Left leg with bronzer, right leg without. I didn’t apply too much of the bronzer because I wanted to create a more natural tan…

Vorher und nachher! Linkes Bein mit Bronzer, rechtes Bein ohne. Ich habe übrigens nicht besonders viel Bronzer aufgetragen, da ich eine natürlich aussehende Bräune haben wollte…

beauty_bronzer_8

Voilà: My legs look like they where sun-kissed! As you can see the color is not too dark for my skin tone… I really hope you liked this post and that I could “help” some of you! By the way, no this is not a sponsored post. I am telling you this because I think this is a great product which I wanted to share with you 🙂 Oh, and after shooting these pictures I washed the bronzer off my legs again with water and foaming shower gel. Super easy!

PS: Now it’s your turn to leave me your thought about this bronzer in the comments below! Do you use bronzers or self-tanner?

Voilà: Meine Beine sehen aus wie von der Sonne geküsst! Wie ihr sehen könnt, ist die Farbe ist nicht zu dunkel für meinen Hautton… Ich hoffe nun sehr, dass euch mein Beauty Post gefallen hat und dass ich einigen von euch “weiterhelfen” konnte! Übrigens handelt es sich hier nicht um einen gesponserten Artikel, ich finde das Produkt einfach super und wollte es gerne mit euch teilen 🙂 Oh, und nachdem die Fotos im Kasten waren, habe ich den Bronzer einfach wieder mit Wasser und dem Duschschaum abgewaschen. Kinderleicht!

PS: Nun seit ihr an der Reihe: Kennt ihr dieses Produkt bereits? Habt ihr es schon mal ausprobiert und was haltet ihr von Bronzern und Selbstbräunern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

6 comments

  1. das ergebnis ist wirklich toll! sieht super natürlich aus! 🙂
    <3

  2. Das Ergebnis ist super! Ich hatte auch schon überlegt mal etwas gegen meine blasse Haut zu tun, mal schauen, welches Produkt ich wähle.

  3. Auf den ersten Blick sieht man den Unterschied nicht. Aber wenn man genauer hinschaut merkt man doch, dass das rechte Bein brauner ist. 😉 Finde ich toll. Das sieht natürlich aus und es kann einfach abgewaschen werden?? Also keine lästigen Flecken?? Daumen hoch!

    PS. Tolle Beine!

    x

  4. Ich hab das Produkt schon letzten Sommer ausprobiert und es begleitete mich so gut wie den ganzen Sommer (ich werde leider wirklich nicht schnell braun 🙁 ) Ich hab es diese Woche wieder ausgepackt und der Duft hat mich sofort in den letzten Sommer versetzt! Definitiv mein Lieblingsprodukt für den Sommer 🙂 schöner Post!

  5. Wenn ich mir das so anschaue will ich es auch haben ^^
    Danke für das Vorstellen. Klingt wirklich toll.

  6. […] Beautyprodukt macht die Bloggerrunde, Katja und Magdalena haben schon berichtet – und auch ich will euch das Super-Produkt nicht vorenthalten. Worum […]