Type and press Enter.

dove beauty talk

Dove_Beauty_Talk_1
In wenigen Tagen geht es für mich in den Sommerurlaub, den ich gemeinsam mit meiner besten Freundin und unseren Jungs verbringen werde. Der Koffer steht quasi schon bereit und was neben Bikinis und luftigen Sommerkleidern auf keinen Fall fehlen darf, ist die richtige Pflege. Wie praktisch, dass die liebe Maiken von Dove bei mir Zuhause vorbeigeschaut hat und mir ein paar neue Produkte vorgestellt und empfohlen hat. Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Im Sommer spielt beim Sonnenbaden bekanntlich nicht nur UV-Schutz eine wichtige Rolle. Auch die Körper- und Haarpflege davor und danach ist enorm wichtig, um trockene Haut und stumpfes Haar zu vermeiden. Worauf man achten sollte und welche Produkte im Koffer nicht fehlen sollten, hat mir Maiken, Beauty- und Haarexpertin von Dove, kurz vor meinem Abflug verraten. Wir hatten quasi ein Date mit Dove bei mir Zuhause und haben bei einer Tasse Soja Latte ausgiebig über Produktneuheiten und meine feinen Haare gesprochen. Sie hat mir zudem einen prall gefüllten Beutel mitgebracht, den ich neugierig ausgepackt habe und weil unser Gespräch auch für euch von Interesse sein könnte, habe ich es in Form eines Interviews zusammengefasst. Nach unserem Gespräch habe ich direkt meine Sommer- Favoriten zusammengestellt, die ich auf jeden Fall mit in den Urlaub nehmen werde. Neben unverzichtbaren Dingen wie einem kompakten Deo und meiner Lieblingshandcreme, befanden sich auch Neuheiten in dem Beutel, die meine Neugier definitiv geweckt haben.

Los geht es mit dem neuen Dove Pflege & Öl Duschöl, dass ich zuerst aus dem Beutel hervorgezogen habe. Ich habe die Flasche geöffnet und mich auf Anhieb in den wundervollen Duft verliebt. Es riecht leicht, sehr edel und zart. Duftnoten von Zedernholz, Trauben- und Arganöl, sowie Zitronenzesten verleihen dem ganzen eine tolle orientalische Note.

Dove_Beauty_Talk_2

Magdalena: „Ein Duschöl kann ich gebrauchen! Das klingt nach einer ordentlichen Portion Pflege für meine sonnengeküsste und strapazierte Haut.“

Maiken: „Das Pflege & Öl Duschöl ist das Herzstück der neuen Duschkollektion. Ich mag es total gerne und dachte, dir könnte es vielleicht auch gefallen. Vor allem, da du mir im Vorfeld ja erzählt hast, dass du zu trockener Haut neigst – da ist das Duschöl genau die richtige Pflege. Es hat einen hohen Anteil an natürlichen Ölen, wie zum Beispiel Arganöl, das man auch aus der Haarpflege kennt. Für deinen Sommerurlaub ist es bestimmt genau das Richtige. Probier es mal aus und berichte mir, ob es dir auch so gut gefällt.“

Magdalena: „Nicht nur meine Haut ist trocken und empfindlich. Auch meine feinen Haare stecken Salz- und Chlorwasser, sowie zu viel Sonne nicht immer ganz leicht weg. Das habe ich gerade erst im Kurzurlaub auf Mallorca wieder gemerkt…“

(Maiken macht den Fühltest und schaut sich mein Haar genauer an)

Dove_Beauty_Talk_6

Maiken: „Deine Haare sehen insgesamt gesund und gut aus. Nur die Spitzen sind etwas trocken. Wie pflegst du dein Haar denn?“

Magdalena: „Eigentlich benutzte ich zur Zeit ausser einem milden Shampoo aus dem Bio-Supermarkt nichts weiter, um mein feines und glattes Haar nicht unnötig zu beschweren. Haarkuren kommen bei mir ehrlich gesagt nur wenige Male im Jahr zum Einsatz…“

Maiken: „Wie ich sehe, hast du für den Alltag deine Pflege gefunden. Jede Frau ist ihre eigene Haarexpertin und du weißt ja, was bei deinem Haartyp am besten funktioniert. In der Reisesituation empfehle ich dir jedoch mehr Pflege als sonst und habe dir deswegen die Dove Oil Care Serie mitgebracht. Shampoo, Spülung, Kur und Pflegespray sind meine absoluten Highlight- Produkte. Die Formel mit schwerelosen Nutri-Ölen pflegt dein Haar ohne es dabei zu beschweren. Ich würde dir empfehlen nur eine kleine Menge des jeweiligen Produkts zu verwenden und anschießend gut auszuspülen.“

Magdalena: „Öl klingt für mich aber erst mal sehr schwer. Wie kann es das richtige für mich sein?“

Maiken: „Natürlich musst du nicht die komplette 5-teilige Serie auf ein Mal verwenden. Vielleicht reicht für dein Haar nur das Shampoo aus und im Urlaub hin und wieder mal ein Klecks der Haarkur. Zudem empfehle ich die Haarkur erst ab Zopfhöhe aufzutragen und nicht auf den Ansatz zu geben, so vermeidet man, dass das Haar fettig aussieht. Was für dich bestimmt spannend ist, ist das Oil Care Nährpflege Entwirrendes Pflege Spray mit seinen 2-Phasen, das sorgt für Kämmbarkeit, ist pflegend und entwirrend. Für mich der ultimative Reisebegleiter.

Magdalena: „Wie soll ich das Spray am besten anwenden?“

Maiken: „Du kannst das Spray nach der Haarwäsche ins nasse Haar geben, bevor du es kämmst und stylst. Du kannst es aber einfach zwischendurch im trockenen Haar anwenden, so schützt es das Haar vor äußeren Umwelteinflüssen. Was bei einem Produkt wie diesem hier wichtig ist: Abstand halten, der Sprühnebel muss sich schön verteilen können. Am besten probierst du auf trockenem Haar aus, wieviele Pumphübe du brauchst – auf feuchtem Haar neigt man nämlich schnell dazu, zu viel Produkt zu verwenden und das wiederum beschwert das Haar.“

Magdalena: „Wunderbar! Das Spray landet garantiert im Koffer! Die anderen Sachen werde ich wahrscheinlich hier lassen bzw. in kleinere Flaschen umfüllen, schließlich habe ich nur einen, für meinen Geschmack, viel zu kleinen Koffer dabei. Anstelle der Spülung würde ich eher 1x pro Woche auf die Haarkur zurückgreifen und zwischendurch das Pflegespray auftragen. Meinst du das reicht aus? “

Maiken: „Das klingt nach einem guten Plan! Gerade Leave-in Pflege eignet sich im Urlaub ideal für feines Haar wie deins oder für Pflegemuffel… Das Spray eignet sich aber auch hervorragend für Beachwaves. Du kannst vor deinem Sommerurlaub nach und nach die Produkte ausprobieren und dann je nach Bedarf anwenden und entscheiden was in deinem Koffer auf keinen Fall fehlen darf. Wie verändern sich bei dir eigentlich deine Pflegegewohnheiten in Sachen Haare und Körper, wenn du unterwegs bist?“

Magdalena: “Auf Reisen ist es nicht immer leicht alle Beautyfavoriten mitzunehmen, vor allem wenn man mal nur Handgepäck dabei hat. Für längere Reisen fülle ich mir meine Favoriten aber immer ab, um auf nichts verzichten zu müssen.”

Dove_Beauty_Talk_4

Maiken: „Nimmst du dir denn im Urlaub Zeit für ein Beauty-Verwöhnprogramm?“

Magdalena: Ja, ich nehme mir auch im Urlaub, wann immer es geht, Zeit für mein Beauty- Programm. Cremes und Masken für’s Gesicht oder ein pflegendes Öl für die Haare dürfen auf keinen Fall fehlen. Ab und zu gibt’s auch eine Maniküre. Du als Mama hast es aber bestimmt nicht so leicht, auf Reisen mal abzuschalten und ein Verwöhnprogramm einzulegen, oder?”

Maiken: „Als Mutter empfinde ich ein Beauty-Programm Zuhause immer als Urlaub! Mein Mann kümmert sich um die Kleine und ich nehme mir dann eine Auszeit, creme und pflege was das Zeug hält. Im Urlaub selbst wird es schwierig, da kann ich mir nicht mal eben die Nägel lackieren. Nicht weil die Zeit fehlt, sondern weil die Kleine sich dann auch die Nägel lackieren und alles anfassen möchte…“

Magdalena: „Oh ja, das stelle ich mir wirklich ein bisschen schwierig vor. In meinem Fall wird es eher die beste Freundin sein, die sich meine Beauty Produkte schnappen wird. Haha. Sie kommt nämlich mit in den Urlaub – und wenn ich zurück bin berichte ich dir gerne, wer von uns welches Produkt am liebsten verwendet hat. Im Gegensatz zu mir hat meine beste Freundin sehr volles und kräftiges Haar, das aber bei zu hoher Luftfeuchtigkeit frizzy wird. Welches Produkt würdest du ihr empfehlen?“

Maiken: „Deine beste Freundin sollte vor allem im Urlaub die kräftigende Dove Oil Care Nährpflege Haarkur verwenden, die pflegt widerspenstiges Haar wunderbar geschmeidig und sorgt sogar für Anti-Frizz. Ich empfehle ausserdem die Haarkur mit einem groben Kamm ins nasse Haar einzuarbeiten. Bevor mich gleich wieder auf den Heimweg mache, vervollständige doch bitte noch diesen Satz: Ich packe meinen Koffer und nehme mit…“
Magdalena: „Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Unzählige Bikinis, luftige Kleider und insgesamt viel zu viele Klamotten und Schuhe, meinen Strohhut mit I’m Busy Schriftzug und meine Kamera. Außerdem darf das Dove Oil Care Pflege Spray, das Oil Care Shampoo, sowie das herrlich duftende Duschöl keinesfalls in meinem Beauty-Case fehlen!“

Ich hoffe euch hat der etwas andere Beauty Artikel gefallen! Für mich war es eine tolle Erfahrung mal eine Beauty- und Haarexpertin bei mir Zuhause auf dem Sofa zu haben und ganz in Ruhe mit ihr zu plaudern. Welches der Produkte spricht euch am meisten an? Das Spray benutze ich ürbrigens seit unserem Interview vor ein paar Tagen fast täglich und liebe es!

Dove_Beauty_Talk_5

*Dieser Artikel ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Dove entstanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

6 comments

  1. Also, das pflege und Duschöl hört sich PERFEKT an! Ich habe sehr sehr trockene haut und Öle benutze ich sehr gerne. Die Dove Produkte mag ich auch immer – obwohl sie den “klassischen” Duft geändert haben =(

    xoRosie// Rosie’s Life

  2. Sehr cooler Artikel 🙂 Ich mag den Interviewstil total! Und die Produkte klingen auch sehr vielversprechend. Ich werde sie mir auf jeden Fall mal genauer anschauen gehen.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. Toll mit dem Interview <3 und ich liebe liebe liebe es wie Dove produkte riechen <3 Das Spray klingt super, da man so die Pflege viel gleichmäßiger und dosierter verteilen kann, als Öl 🙂

    1. Oh ja, ich liiiiebe den Duft auch so sehr 🙂

  4. sehr toller Artikel und ich bin schon gespannt, wie dir die Produkte zusagen.

    LG und einen schönen Urlaub dir noch weiterhin
    Caterina
    http://caterinasblog.com/

  5. DOVE kennt man ja–schon lange nutze ich die Produkte, weil darauf Verlass ist.Schön, was Neues zu hören—ich bin gespannt 🙂 🙂 🙂