Type and press Enter.

Lacoste L.12.12 Magnetic for Him & Her

lacoste_magnetic_parfum_him_her_1a

Ich liebe es Beauty Posts, wie diesen, zu kreieren, weil ich dabei meine Kreativität besonders gut ausleben und eine schöne Story erzählen kann. Sobald ich das Produkt zum ersten Mal sehe, weiß ich genau wie die Fotos später aussehen sollen. Stundenlanges vor- und nachbereiten, sowie einmal quer durch die Stadt fahren um Requisiten zu kaufen gehören für mich einfach dazu. Bei den neuen Düften von Lacoste stand sofort fest, dass Tennis eine Rolle spielen sollte. Warum? Lest selbst, in welchem Zusammenhang die Fotos und die beiden Düfte Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Pour Lui & Elle stehen…

I love to create beauty posts like this one, because I can be super creative and tell a nice story with both the photos and text. As soon as I see the product for the first time I know exactly how I want the photos to look like. Then I am working on it , go props shopping and prepare everything for hours and hours. It is no wonder that it was clear for me that the topic for the new Lacoste fragrances had to be Tennis. Not only because the brand is known for Tennis and the white polo shirt. I went to Paris at the beginning of this year with Lacoste and learned everything about the brands history and tennis. We visited an old and very beautiful tennis court and it made me want to play and try it. And since you have to be 2 for a tennis match I came up with this idea: On St. Nicholas Day I’ve gifted my boyfriend who is a big fan of sports (especially football, tennis and golf) the new fragrance Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Pour Lui with a voucher for playing tennis at the court with me. I’m pretty sure it’s going to be lots of fun! And of course we will both wear our Lacoste fragrances, which are the perfect match (2 same ingredients). The Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Pour Elle smells fruity, fresh and exotic. It’s sporty, elegant and playful…
lacoste_magnetic_parfum_him_her_2

Die Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Duftkollektion ist inspiriert von der temperamentvollen Beziehung zwischen zwei Spielern, die sich auf dem Platz gegenüberstehen. Das besondere an diesem Duftdoppel sind die gemeinsamen Ingredienzien: Patschuli und Veilchen sind die Basis beider Düfte und verkörpern die Verbindung zwischen dem Herren- und Damenduft. Auch äußerlich ähneln sich die hübschen Flakons mit ihren klaren Linien und dem Lacoste Krokodil aus Stoff…

Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Pour Elle duftet wunderbar fruchtig, aber nicht zu süss. Die einzigartige, neue Note „Pretty Flower Lady“ ist ein Mix aus grüner und blumiger Frische und wirkt in Kombination mit Vanille, Jasminblüte, Patschuli und Veilchen schön anmutig, weiblich und elegant. Durch die fruchtige und exotische Duftnoten ist der Duft außerdem auch sehr dynamisch und leicht, perfekt also für verspielte, sportliche Frauen die Eleganz lieben.

lacoste_magnetic_parfum_him_her_3a

Als ich Anfang des Jahres mit Lacoste in Paris unterwegs war, habe ich alles über die Geschichte des Familienunternehmens gelernt, dass in den 1920er Jahren vom Tennisspieler René Lacoste gegründet wurde. Das weiße Polohemd mit dem kleinen grünen Krokodil – dem Markenzeichen des Hauses – machte ihn berühmt. Wusstet ihr, dass es L.12.12. heisst und für eine Codierung steht? L steht dabei für Lacoste, die 1 für den Piqué-Stoff, 2 für den Kurzarm und die 12 für das Mustermodell, dass René vom Schnitt her am besten gefiel. Außerdem bekam ich einen Einblick in die wohl schönste Tennishalle der Welt, die sich in Paris befindet und bei mir die Lust geweckt hat selber einmal Tennis zu spielen. Da dass bekanntlich nur zu zweit klappt und in guter Gesellschaft auch am meisten Spaß macht, habe ich am Nikolaus etwas besonderes verschenkt, dass euch nun vielleicht als Inspiration für Weihnachten dient…

lacoste_magnetic_parfum_him_her_4

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist mein Freund Sportlehrer und allgemein auch sehr Sportbegeistert. Egal ob Fussball, Handball, Golf oder Tennis, er könnte stundenlang im TV zuschauen oder selber spielen. Also habe ich ihm am Nikolaus den Gegenpart zu meinem Duft geschenkt und dazu einen Gutschein für eine Tennisstunde mit mir. Ob ich talentiert bin, wird sich demnächst rausstellen. Es ist nämlich schon viel zu lange her, dass ich Badminton und Tennis gespielt habe. Doch die Hauptsache ist, dass es Spaß macht und wir eine schöne Zeit miteinander verbringen! Wie findet ihr die Idee den Duft zusammen mit einer Tennisstunde zu verschenken? So gibt’s nicht „nur“ einen neuen Duft für ihn, sondern auch eine sportliche Aktivität von der beide etwas haben und noch lange in Erinnerung bleibt 🙂

lacoste_magnetic_parfum_him_her_5

Was Herrendüfte angeht, sind mein Liebster und ich uns einig: Der perfekte Duft darf nicht zu aufdringlich oder zu stark sein. Eau de Lacoste L.12.12. Magnetic Pour Lui ist, was die Intensität und Kompostion angeht, genau richtig. Er ist frisch, elegant und sinnlich! Die Kombination aus grünem Bergwacholder, Veilchen, Amber und Patschuli machen ihn zum perfekten Duft für jeden Tag. Lacoste ist es gelungen Temperament, Lebensfreude und Sportgeist in einen Duft umzuwandeln.

lacoste_magnetic_parfum_him_her_6

*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Lacoste entstanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

14 comments

  1. Wowwwww das habt ihr SO hammer umgesetzt! Wunderschön ihr Lieben!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    1. Daaanke dir liebes ♥

  2. Sehr schöne Geschenkidee rechtzeitig zu Weihnachten! Ich finde, dass sich Düfte an jeder Person etwas anders entwickeln, das macht die Sache immer so spannend und abwechslungsreich.
    Liebe Grüße,
    Julia
    http://www.westendbirds.com

  3. The first picture is sooo beautiful

    1. Thanks a lot Sofia 🙂

  4. Perfektion! Ich liebe diesen Blogpost, deine Umsetzung, die Bilder UND die Idee das Parfum mit einer Tennisstunde zu verschenken. Dein Freund hat sich doch sicher sehr gefreut und ich bin sehr auf deinen Bericht zur Tennisstunde gespannt 🙂 Du hast absolut recht damit, dass das wichtigste ist Spaß zu haben. Und wenn ihr dabei auch noch gut riecht, ist das Spiel doch egal 😉

    1. Vielen Dank, liebste Karo 🙂 Freut mich, dass dir der Post so gut gefällt!
      Ich freue mich auch schon auf die Tennisstunde, nur leider wird die noch bis Januar warten müssen.

      Viele Grüße

  5. Oh was für wunderschöne Bilder *-* Das letzte Bild von euch beiden hat es mir besonders angetan! <3 Toll umgesetzt meine Liebe und die Idee das Parfum mit einer gemeinsamen Tennisstunde zu verschenken ist großartig! Gemeinsam etwas zu machen und zu erleben ist doch eh viel schöner!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  6. Perfekte Umsetzung! Unglaublich schön. Das macht gleich Lust das Parfum kennenzulernen <3

    Liebe Grüße

  7. Wow Mega tolle Bilder. Die Idee mit dem Tennisschläger und den wunderschönen Blumen ist einfach genial.
    Eine sehr ansprechende und sehr sehr kreative Vorstellung der beiden Düfte.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  8. Meeegaaa Blogpost! Perfekte Umsetzung und ein sehr, sehr süßes Nikolausgeschenk 🙂 Der zusätzliche Stress wegen Requisiten&Co hat sich zu 1000% gelohnt – super Bilder und wirklich ein einzigartiger und ganz toller Post!! Die Kombi aus Persönlichem und Tipps, alles authentisch und klug verbunden mit dem Produkt – das ist wirklich die perfekte Mischung! Du machst eine klasse Arbeit!

  9. Wow, was für ein toller Blogpost <3
    Die Bilder sehen fantastischen aus und zusammen mit deinem Text, macht es richtig Lust den Duft einmal im Laden zu testen.
    <3 <3 <3

  10. Megaaaaa Fotos !!! Bin begeistert. Auch das GIF (wüsste schon gar nicht wie man das macht haha)

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com