Type and press Enter.

nail care tips and favorites

Nail_Care_and_Tips_Catrice_1a

Da ich immer wieder nach meinen Lieblingsnagellacken und Pflegetipps für die Nägel gefragt werde, habe ich mir dies zum Anlass genommen zur Abswechslung mal einen ganz ausführlichen Post über meine Favoriten und Nagelpflege-Routine zu schreiben…

Nail_Care_and_Tips_Catrice_1

Wenn es Produkte gibt, die ich immer wieder kaufe und gerne verwende, dann sind es die von Catrice. Ich verwende vor allem die Nagellacke seit vielen Jahren und bin vom Preis-Leistungs-Verhältnis einfach mehr als überzeugt. Mit ein paar Tipps und Tricks halten sie bei mir nämlich bis zu 9 Tage, ohne dabei eine einzige Macke aufzuweisen. Da können teilweise sehr kostspielige Lacke nicht mal mithalten. Doch neben einer schönen Farbe ist vor allem auch die Pflege der Nägel sehr wichtig und entscheidend darüber, wie lange ein Nagellack letzen Endes hält. Heute verrate ich euch, aus welchen Steps meine Maniküre besteht und verlinke euch die jeweiligen Produkte…

Nail_Care_and_Tips_Catrice_2

Ich habe es geschafft, durch eine gesunde (vegetarisch und vegan) Ernährung und die richtigen Pflegeprodukte dünnen und splitternden Nägeln entgegenzuwirken! Sie sind mittlerweile viel kräftiger, was die perfekte Basis für schöne und gepflegte Nägel ist.

Am liebsten mag ich kurze Nägel, zumindest so kurz wie es bei meinem hohen Nagelbett eben geht und verwende zum kürzen ausschließlich eine Glasfeile. Wenn ich mir die Zeit für eine ausgiebige Maniküre nehme, entferne ich zu allererst die Nagelhaut mit dem Express Cuticle Remover, den man nur kurz einwirken lassen muss, und entferne dann die überschüssige Haut mit einem Rosenholzstäbchen, bzw. mit einem Doppelinstrument. Anschliessend kommt einer meiner Favoriten zum Einsatz, das Pro Care Nail Oil von Catrice. Das reichhaltige und pflegende Öl (Avocado und Mandel!) verwende ich aber auch manchmal zwischendurch, meist vor dem Zubettgehen, wenn meine Nagelhaut trocken oder strapaziert aussieht…

Nail_Care_and_Tips_Catrice_4

Nachdem das Öl eingezogen ist und ich meine Hände ordentlich mit Seife von Resten des Öls befreie, geht es dann ans Lackieren. Ich habe letztes Jahr, bei einem Dinner mit Catrice in Paris, zwei tolle Produkte kennengelernt, die einen dezenten Gel-Look zaubern und für extra langen Halt sorgen. Seitdem mag ich sie nicht missen und bin so begeistert, dass ich allen im Freundeskreis davon vorgeschwärmt und zum Kauf animiert habe. Step 1 ist der Ultra Stay & Gel Shine Base Coat, der dafür sorgt, dass die Haltbarkeit des Nagellacks verlängert wird, Unebenheiten werden ausgeglichen und der Nagel gestärt. Anschließend trage ich zwei Schichten des Ultimate Nail Laquer Nagellacks auf. Mein All-Time Favorit ist bereits seit Jahren Karl Says Trés Chic mit der Farbnummer 57! Die erste Schicht trage ich nicht zu dick auf und lasse sie gut trocknen, bevor es an die zweite, etwas dickere Schicht geht. Zu guter Letzte kommt Step 3, der Ultra Stay & Gel Shine Top Coat, die ebenfalls die Haltbarkeit des Nagellacks verlängert, die Farbe versiegelt und für einen voluminösen Gel-Look sorgt.

Zwei weitere Tipps bzw. Produkte, die ich hin und wieder verwende: Den Express Correcting Pen, mit dem man wunderbar kleine Fehler vom Überpinseln ausgleichen und entfernen kann. Und wenn es mal besonders schnell gehen muss und ihr keine Zeit habt, den Nagellack an der Luft zu lassen, empfehle ich euch die Speed Dry Drops, die dafür sorgen, dass der Nagellack in Sekunden trocknet…

Nail_Care_and_Tips_Catrice_3

[show_shopthepost_widget id=”1750511″]

Nail_Care_and_Tips_Catrice_5
*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Catrice entstanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

3 comments

  1. Oh man, ich muss mich auch mal wieder ausführlich um meine Nägel kümmern 😀
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  2. Great colour 😀 I love Catrice brand 🙂

  3. I love Catrice. Great post!