Type and press Enter.

caroline blomst x esprit.

Esprit_Beachwear Event_1

Last week Esprit presented their beachwear capsule collection by blogger babe Caroline Blomst. The location was just perfect and so was the event… All details after the jump!

Vergangene Woche stellte Esprit diBeachwear Capsule Collection von Bloggerin Caroline Blomst vor. Die Location dafür war einfach perfekt, genauso wie das super organisierte Event… Alle Details nach dem Sprung!

Esprit_Beachwear Event_2

Fresh fruits are always a good idea…

Esprit_Beachwear Event_3

A part of the collection…

Esprit_Beachwear Event_4

An awsome way to present the collection: Water ballet!

Esprit_Beachwear Event_5

Bikinis, beach dresses and swimsuits…

Esprit_Beachwear Event_6

Caught in the act! Here’s how the picture on the left was taken 😉

Esprit_Beachwear Event_7Wearing my favorite piece of the collection!

Swedish blogger babe and street style photographer Caroline Blomst teamed up with Esprit for a beachwear capsule collection that will be available from April 2015. I took a closer look at the whole collection and went to their presentation at Stadtbad Neukölln. The location was beyond perfect for such an event and they even organized some water ballet. Of course all swimmers where wearing pieces from the “Caroline loves Esprit” collection. All in all it was simply amazing and I was also really happy to finally wear a summer dress again because it was around 30 (!) degrees inside the swimming bath. As you can see above my favorite piece of the collection is the black and white tunic that I am wearing in the last picture and it will be perfect for upcoming holidays at the beach. You can find more pictures of the collection on Carolines blog…

Die schwedische Bloggerin und Streetstyle-Fotografin Caroline Blomst hat gemeinsam mit Esprit eine 25-teilige Beachwear Capsule Kollektion entworfen, die es ab April 2015 zu kaufen gibt. Die exklusive Präsentation wollte ich mir nicht entgehen lassen und so folgte ich der Einladung ins Stadtbad Neukölln. Was für eine wunderschöne und außergewöhnliche Location – für die Präsentation von Bademoden genau das richtige. Bei 30 Grad Raumtemperatur und mit frisch gepressten Säften in der Hand konnte man in Ruhe die Bikinis und Tuniken begutachten und auch anprobieren. Zudem konnte ich hier auch endlich wieder ein Sommerkleid und Schlappen tragen. Nach einer kurzen Ansprache vom Esprit Team wurde anschießend die “Caroline loves Esprit” Kollektion von Kunstschwimmerinnen beim Wasserballett vorgeführt. Insgesamt ein wirklich sehr gelungenes Event, dass unbedingt auf dem Blog erwähnt werden musste. Zudem finde ich die Kollektion auch schön schlicht und vor allem auch sehr tragbar. Meinen Favoriten könnt ihr oben auf den Fotos sehen, die Tunika in Schwarz-Weiß hat es mir besonders angetan und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Strandurlaub… Bei Caroline könnt ihr euch die Kollektion übrigens noch mal genauer anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 comments

  1. Du machst mich wirklich neugierig auf die Kollektion. Das Kleid, was du im letzten Bild trägst sieht schon sehr vielversprechend aus.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  2. the tunic looks great on you dear.
    lovely pictures 🙂 XX

  3. Schöne Eindrücke!

  4. Das sieht echt nach einem tollen Event aus !
    Das Kleid aus der Kollektion steht dir richtig gut.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

  5. It seemed to be a very nice event 🙂 Good idea the water ballet! (and the fruits salad, yummy!!)

    x Aurora
    http://www.aurorana.com