Type and press Enter.

louis vuitton: cruise 2015.

Louis_Vuitton_Cruise_2015_1

Do you remember my trip to Munich two weeks ago? I went there to visit the Louis Vuitton Headquarters again and to take a closer look on the beautiful Cruise 2015 collection. All pictures and details after the jump!

Erinnert ihr euch noch an meinen Kurztrip nach München vor zwei Wochen? Grund für meinen Besuch in der bayerischen Hauptstadt war die Cruise 2015 Kollektion von Louis Vuitton. Vom Laufsteg quasi direkt in den Showroom, dass konnte ich mir nicht entgehen lassen. Alle Fotos und Details gibt’s wie immer nach dem Sprung!

Louis_Vuitton_Cruise_2015_2

Louis_Vuitton_Cruise_2015_3

Louis_Vuitton_Cruise_2015_4

the Alma bag.. oh so pretty!

Louis_Vuitton_Cruise_2015_5

Louis_Vuitton_Cruise_2015_6

Louis_Vuitton_Cruise_2015_7

Louis_Vuitton_Cruise_2015_8

…pure perfection of a statement necklace!

Louis_Vuitton_Cruise_2015_10

All pictures taken by me 

 

This is Nicolas Ghesquières second collection for Louis Vuitton – and just like the previous, this one is very 60ies inspired too with some 70ies elements and lots of love for details. The Cruise collection 2015 is very colorful, rich in details and then there is some serious pattern mix going on: neoprene, lace, leather, corals and flower prints! My favorite items of this collection where the new Alma bags with a beautiful diamond-pattern, that normally you can find inside the Louis Vuitton trunks and then inspired Nicolas to bring this pattern to the outside. Also the small version of the bags on the very first picture of this article is very beautiful, especially the release of the bag is amazing: When you close the bag you have the “LV” initials and when you open the bag only the “L” is left. All in all this Cruise collection is simply amazing and proof that Nicolas Ghesquière was the right Art Director for this great Fashion House.

Das hier ist Nicolas Ghesquières zweite Kollektion für Louis Vuitton – und wie die erste, ist auch diese hier wieder sehr von den 60er Jahren inspiriert, zudem finden sich auch 70er Jahre Elemente wieder und besser hätte man beide nicht miteinander verbinden können. Die Cruise Kollektion 2015 ist, wie man unschwer erkennen kann, sehr farbenfroh, reich an Details und auch Muster und Materialien werden hier fröhlich miteinander kombinert: Neopren, Spitze, Leder, Korallen- und Blumenmuster! Mein Favorit aus dieser Kollektion ist aber kein Kleidungsstück (auch wenn ich zu gerne mal in das Blümchenkleid mit Lackleder-Schösschen schlüpfen würde!), sonder die neue Alma Tasche! Das wunderschöne Rautenmuster findet man eigentlich im Innenleben der Louis Vuitton Koffer, doch genau das inspirierte Nicolas Ghesquière dazu es nach außen zu tragen. Auch die kleinen Handtaschen auf dem ersten Foto gefallen mir sehr gut, wieder mit dem Rautenmuster, doch hier ist vor allem der Verschluss der Tasche sehr raffiniert: Wenn die Tasche geschlossen ist, sieht man das neuinterpretierte “LV” Monogramm, wenn man die Tasche öffnet ist nur noch das “L” zu sehen. Insgesamt eine sehr gelungene Cruise Kollektion, die wieder mal beweist, dass Nicolas Ghesquière der richtige Nachfolger für das französische Traditionshaus ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

3 comments

  1. Klasse Fotos. Die erste Tasche gefällt mir sehr gut,irgendwie scheint ein neuer Wind im Hause LV zu wehen.Gefällt mir

  2. Wirklich wundervolle Fotos !
    Besonders die Taschen auf dem letzten Foto haben es mir angetan.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

  3. […] to Hamburg a few times I also got to see Magdeburg and Braunschweig, Munich a few times to join Louis Vuitton Press Days and Cologne for another blogger event. One of my favorite trips was going to Paris with Louis […]