Type and press Enter.

berlin FW rock chic

Bandshirts feiern derzeit ihr großes Revival, auch wenn sie für mich kein Trend, sondern vielmehr ein Statement sind. Denn im besten Fall hört und kennt man die Songs der Band, deren Logo man auf der Brust trägt. Auch wenn man es mir aufgrund meiner überwiegend schicken Outfits nicht sofort ansieht, bin ich ein Rock Chic durch und durch. T-Shirts von Metallica, Joy Division und den Rolling Stones dürfen in meinem Schrank daher nicht fehlen. Eins davon habe ich am zweiten Tag der Berlin Fashion Week ausgeführt und zu meiner liebsten Mom Jeans, sowie Netzstrümpfen und den Boots von Senso kombiniert…

Band shirts are so hot right now. But if you ask me it’s not a trend, it’s a statement. Because I only wear band shirts if I am a fan of the artist and listen to their music. Although you can’t really tell when I’m wearing chic outfits, I am a rock chic at heart and my heart beats for the Rolling Stones, Joy Division and Metallica – just to name a few. On the second day of Berlin Fashion Week I wore a Metallica shirt combined with my favorite Mom jeans, some fishnet socks and the prettiest Senso ankle boots… How do you like this look? x



Ich muss sagen, dass ich es liebe in meinem Stil so frei zu sein und mich nicht auf nur eine Richtung festzulegen. Nachdem das letzte Outfit deutlich schicker war, folgt nun ein cooler Rock Chic Look und kommende Woche geht es dann wieder weiter mit eleganteren Outfits. Es bleibt also spannend und abwechslungsreich und das, obwohl ich gewisse Teile seit Jahren immer wieder trage.

Ein gutes Beispiel sind meine Mom Jeans (mittlerweile so etwas wie meine zweite Haut), die ich seit 2014 immer wieder versuche neu zu interpretieren und verschieden zu stylen. Könnt ihr euch vielleicht Hoardi ohne Mom Jeans vorstellen? Ich auch nicht 😀 Spätestens wenn bald alle damit rumrennen, wechsle ich wieder zu Skinny Jeans oder Anzughosen.

Apropos Skinny Jeans: Am Dienstag war ich bei Levi’s und habe dort das neue 501 Skinny Modell kennengelernt und geschenkt bekommen. Die Waschung ist ein Träumchen und die Jeans hat definitiv Potential meine Nummer 1 zu werden. Eine erste Preview habe ich euch in den letzten Tagen bereits auf Instastories gezeigt, demnächst folgen dann auf dem Blog ganz viele Outfit Posts damit…




Talk About Coat, H&M Scarf & Shirt, Monki Mom Jeans, Senso Ankle Boots, Chloé Faye Bag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

7 comments

  1. Die 501 hole ich mir auch noch 🙂 Wie immer ein mega Outfit! Liebe Grüße, Feli von http://www.felinipralini.de

  2. das outfit gefällt mir total 🙂

    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  3. Beautiful look 🙂 Love the earrings 🙂
    http://www.ivanasworld.com

  4. Toller rockiger Look und die Bilder sind wirklich sehr schön und absolut passend zum Look! Auf die neue Jeans bin ich schon sehr gespannt!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  5. Der Look sieht super aus! Du hast einfach das Talent einfache Teile super zu kombinieren 🙂

    Liebe Grüße
    Emma von http://www.thecasualissue.com

  6. Love this look. Nice that you found a beige tee, a lot I see are fairly masculine colours, but something like this is a bit more understated, whilst still hinting at the statement.
    xx Jenelle
    http://www.inspiringwit.com

  7. Mom Jeans sind toll – ich wünschte mir würden sie so gut stehen. Simpler, aber dennoch toller Look 🙂

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com