Type and press Enter.

must have: denim shorts.

S.Oliver_Outfit_1

I can finally reveal what I’ve been working on for a few days now. With the greatest help of my boyfriend we were shooting and also filming(!) around Berlin. All for a big project in cooperation with s.Oliver! Today I want to share with you an outfit post that is dedicated to my number one piece of clothing during spring and summer. Talking about my love for denim shorts!

Heute kann ich endlich verraten, an welchem großen Projekt ich die letzten Tage gearbeitet habe. Mit der tollsten Unterstützung meines Freundes haben wir nicht nur fotografiert, sondern auch gefilmt und sind dafür quer durch Berlin gefahren. Ich bin mit dem Ergebnis jedenfalls super zufrieden und hatte auch ganz viel Spaß beim Filmen. So, kommen wir nun zurück zum eigentlichen Thema und meinem Lieblingskleidungsstück im Frühling und Sommer: Jeansshorts!
S.Oliver_Outfit_3S.Oliver_outfit_5a S.Oliver_Outfit_4 S.Oliver_Outfit_5 S.Oliver_Outfit_6 S.Oliver_Outfit_7 S.Oliver_Outfit_8

S.Oliver_Outfit_10
s.Oliver Sweater, s.Oliver Denim Shorts (get them here), Rebecca Minkoff Bag, Céline Sunglasses, Converse Shoes, Pilgrim Jewelry

As soon as the weather is getting warmer and the temperature rises above 20 degrees I‘m switching from my long pants in my numerous denim shorts. Hello bare legs! Finally the temperatures rose above 23 degrees and I was able to wear my newest denim shorts. My denim short collection increased a bit: two pretty ones from s.Oliver, in black and white, joined my closet. Both colors are not only my favorite ones but also the most versatile ones. It doesn‘t matter if you dress them up or down, wear them everyday, at the beach or in the evening – everything is possible, if you know how to style them.

A high rise pair works best with a high cut top or a flowy top which can be tucked in. If you don‘t want to show that much skin then shorts work best with a long cardigan or a boyfriend blazer. I think that little fringes on the edges of the shorts, small holes or ripped parts not only look vintage but also pretty cool. Especially during the festival season this is a perfect look. I always go for an easy pair of sneakers with that kind of look.

An alternative look I go for is a pair of white shorts without much around it. And still the outfit doesn‘t look too boring. The grey sweater by s.Oliver, a statement necklace and a little cross-body bag make this look a great companion for a walk along the Spree. I‘m ready for the summer and my closet is ready for some sunny days in Berlin.

 

Please make sure to check out the full article on s.Oliver’s homepage! And I hope you like the video as well 🙂

 

_______

 

Sobald das Wetter es zulässt und die Temperaturen auf über 20 Grad klettern, schlüpfe ich raus aus den langen Hosen und rein in eine meiner unzähligen Denim-Shorts. Hallo Beinfreiheit! Das Thermometer stieg kürzlich auf sommerliche 23 Grad und ich konnte das erste Mal in diesem Jahr meine neuen Jeansshorts tragen. Meine Sammlung an Shorts hat übrigens erst vor kurzem weiteren Zuwachs bekommen: zwei hübsche Modelle von s.Oliver, in den Farben Schwarz und Weiß, sind in meinen Kleiderschrank eingezogen. Die beiden Farben zählen nicht nur zu meinen liebsten, sondern sind auch sehr vielseitig kombinierbar. Egal ob schick oder sportlich, für den Alltag, Strand oder am Abend – alles ist möglich, wenn man nur weiß wie man diese am besten kombiniert. 

Zu einer Shorts mit höhersitzender Taille, passen wunderbar bauchfreie Oberteile oder ein lockeres Shirt, das vorne in den Hosenbund gesteckt wird. Wer nicht zu allzu viel Haut bzw. Bein zeigen möchte, kombiniert zur kurzen Hose am besten eine lange Strickjacke oder einen Boyfriend-Blazer. Fransen am Saum, kleine Löcher und Risse in den Shorts finde ich auch immer cool, denn es sieht nach Vintage aus und wirkt rockiger. Besonders zur Festival Saison ist dies der ideale Look. Ich kombiniere am liebsten lässige Turnschuhe dazu.

Wie ihr auf den Bilder sehen könnt, trage ich die weiße Shorts ohne viel „Schnickschnack“ und trotzdem wirkt der Look nicht langweilig. Der graue Pullover von s.Oliver, die Statement-Kette und eine kleine Umhängetasche machen es zu einem perfekten Outfit für einen entspannten Spaziergang an der Spree. Dem Sommer steht nun nichts mehr im Wege. Ich bin outfittechnisch schon mehr als vorbereitet und freue mich auf sonnenreiche Tage in Berlin.

Das komplette Ergebnis könnt ihr euch auf der Homepage von s.Oliver gerne noch mal genauer anschauen. Ich bin gespannt wie euch das Outfit und auch das Video gefallen! Hinterlasst mir unten gerne einen Kommentar 🙂

*in Kooperation mit s.Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

17 comments

  1. Das Video ist euch richtig gut gelungen – die Aufnahmen sind toll <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Richtig cool das Outfit und vor allem die Kette passt super dazu.
    Ein paar weiße Shorts fehlen noch in meinem Schrank.

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

  3. Cute! Love your video!

    Shall We Sasa

  4. awesome! good job dear! I totally love the video 🙂

  5. Ganz, ganz große Klasse, liebe Magdalena! Das Video ist so toll geworden und da bekommt man echt richtig Lust auf Sommer in Berlin ❤️

  6. Absolut toller Look, du siehst fabelhaft aus! 🙂 Und so ein tolles Video!
    Liebst

  7. Du kannst es halt auch tragen <3

  8. Hallo,

    Ich habe dich gerade über Today is gefunden und mich gleich wohlgefühlt hier 😉
    Abgesehen davon, dass ich deinen Stil total mag, ist die Seite so freundlich, positiv – vielleicht durch das Gelb, auf den meisten Blogs sieht man ja nur s/w.

    Sonnige Grüße,
    Vera

  9. Ein sehr schönes Video!!

    LG

  10. Toller Look. Und das Video ist wirklich sehr schön geworden.

    Liebste Grüße
    youngblood

    1. Vielen Dank, das freut mich zu hören 🙂

  11. […] & white is always a good idea! After my first look with the white shorts was more casual I wanted to dress up my black denim shorts with some copper […]

  12. Tolle Bilder, siehst super aus! 🙂
    Kannst du mir sagen, wo du die tolle Statement-Kette (Bilder mit weißer Shorts) her hast? Habe sie bei Pilgrim/sOliver nicht gefunden.
    LG & keep on…

    1. Liebe Carina, die Kette ist leider schon uralt.. Ich glaube sie ist von H&M!

  13. Gerade das Video geschaut-toll!!! Wunderschön gemacht!!!

    1. Dankeschön, liebe Fiona 🙂

  14. […] als Kleider, da man hier nichts festhalten oder ständig runterziehen muss. Ich trage sie mal sportlich, mal schick und gerne auch mal verspielt – so wie hier, mit Blumenprint, Fransen und Kimono. […]