Type and press Enter.

say yes to happiness


ANZEIGE // Es gibt Momente im Leben, in denen man sich am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und sich verkriechen würde. Man kann stattdessen aber auch versuchen das beste aus jeder Situation zu machen, positiv zu denken und das Leben so zu nehmen wie es ist. In der neuen Kampagne von TOM TAILOR geht es genau darum: SAY YES TO HAPPINESS! Der Slogan passt perfekt zu meiner Grundeinstellung und meinem kleinen Ausflug nach Amsterdam. Warum? Das verrate ich euch gleich…



Ein kleiner Tapetenwechsel kann oft Wunder wirken, um einen freien Kopf zu bekommen oder um das große Glück zu finden. Ich liebe es z.B. draußen an der frischen Luft zu spazieren oder zu joggen und fühle mich danach gleich viel besser und ausgeglichener. Noch lieber verreise ich und erkunde neue Städte – da ist man weit weg von allen Sorgen, kann wunderbar neue Kraft tanken und unvergessliche Momente kreieren. Unser Ausflug nach Amsterdam war super spontan und genau das richtige. Wir haben uns für Happiness und Quality Time mit der Familie entschieden und die Zeit mehr als genossen.

Auf dem Weg nach Amsterdam trudelte jedoch auf Instagram ein Shitstorm ein, ausgelöst durch zwei Paar Schuhe – die einige Menschen dazu veranlassten sinnlos zu hassen und ihren Unmut an mir und meiner Schwester auszulassen. Es ging nicht mal um Geschmack, es wurde persönlich und dassr deutlich unter der Gürtellinie! Ich versuchte aber auch in dieser Situation positiv zu bleiben und das beste daraus zu machen. Hater kann man leider nicht umerziehen, ich hab es oft versucht. Sie wollen scheinbar nur das negative sehen und ihre fiesen Gedanken laut aussprechen. Und dass in einer Zeit bzw. Welt, in der es ohnehin schon zu viel Hass und Neid gibt. Mein Appell lautet daher immer: Wenn du nichts nettes zu sagen hast, sag lieber gar nichts. Make Love not War! Oder aber auch SAY YES TO HAPPINESS!

Kann man wirklich glücklich und zufrieden sein, wenn man Fremde Menschen grundlos anfeindet, beleidigt und mobbt? Niemals! Jeder Mensch ist seines Glückes Schmied. Wer nur nörgelt, meckert und negativ eingestellt ist, strahlt das auch aus und bekommt vermutlich das selbe von seinen Mitmenschen zurück. Wer positiv und freundlich ist, mit einem Lächeln auf Fremde zugeht und offen ist, dem bekommt genau das zurück. Versucht es doch mal beim nächsten Einkauf im Supermarkt. Ihr werdet dem Kassierer mit einem freundlichen Lächeln, einem Kompliment oder einem „Schönen Tag noch“ bestimmt den Tag versüssen und ein Strahlen zurückbekommen. Die neue Kampagne von TOM TAILOR passt übrigens perfekt zu meiner Grundeinstellung und meinen Gedanken zu dem Thema Glück:

„Wir wollen in Zeiten der Verunsicherung unsere positive Weltanschauung bewahren und uns auf die glücklichen Momente des Lebens fokussieren. In der Frühjahr-Sommer-Kampagne zelebrieren wir eben diese positiven Momente und zeigen was mit etwas Mut alles möglich ist. Und auch wir beweisen diesen Mut, zeigen nackte Tatsachen und viel Emotionen statt nur unsere farbenfrohen und lässigen Kollektionen.“

Ich finde dieses Statement und die Einstellung von TOM TAILOR, einem langjährigen Partner von mir, ganz wunderbar! Genau so gut wie meine neue weiße Jeans (gibt’s hier), die einfach perfekt für den Frühling und Sommer ist. Ich habe dazu ein weißes Hemd Off Shoulder getragen, sowie einen kuscheligen grauen Cadigan – alles aus der neuen Kollektion 🙂

Apropos Hose, bei TOM TAILOR dreht sich zur Zeit alles um die perfekten Hosen, es gibt passend dazu einen neuen TV Spot mit dem Motto Die besten Momente erlebst du nackt – oder in Hosen von TOM TAILOR. Schaut ihn euch unbedingt mal an! Ich musste ganz doll lachen als ich den Spot zum ersten Mal gesehen habe. Auch wenn ich noch nicht nackt über Zäune gehüpft bin, erinnert mich der Spot an all die verrückten und spontanen Dinge, die ich zusammen mit meinen Freunden erlebt habe. Aber ich gehe jetzt nicht ins Detail und behalte das mal lieber für mich, hihi. Ich kann euch nur sagen, dass definitiv die besten Momente und Geschichten entstehen, wenn man seine Ängste überwindet und offen für neues ist. Erst kürzlich bin ich in Vietnam in den Helikopter gestiegen, obwohl ich ganz große Angst davor hatte. Im Nachhinein bin ich unendlich glücklich über diese einmalige, tolle Erfahrung 🙂





*Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Tom Tailor entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

9 comments

  1. This laidback and sporty combo suits you perfectly! I like your sneakers and bag very much. 🙂

    https://lartoffashion.com/3-big-trends-for-this-spring/

  2. Ohjaaa ich schließe mich an und sage YES TO HAPPINESS <3
    Der Look steht dir ganz toll!

  3. So ein schönes Outfit. Die Detailaufnahme der Tasche finde ich besonders schön.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  4. Dein Blogpost trifft so meine heutige Stimmung! Ich hatte heute irgendwie den ganzen Tag ein kleines Down. Manchmal vergisst man einfach positiv zu bleiben und aus allem das beste zu machen. Dein Post hat mich gerade wieder daran erinnert.!! Man muss einfach für sich selbst, immer daran arbeiten auch in schwierigen Situationen, oder wenn es mal nicht so läuft wie man es sich vorstellt, positiv zu denken und sich selbst wieder aufzubauen. Den Slogan der Kampagne finde ich daher sehr ansprechend, und dein Outfit finde ich eh wie immer top!!! Also DANKE für den kleinen Reminder, die Dinge entspannter zu sehen und einfach positiv zu bleiben.

  5. Tolles Outfit, so eine helle Kombi sollte man jetzt ruhig öfter tragen 🙂 Die Plateau Version der Vans finde ich auch zu schön!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  6. Superschöner all-white-Look! Und der graue Cardigan passt da wunderbar zu 🙂

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  7. Beautiful and chic look 🙂 Lovely bag 😉
    http://www.ivanasworld.com

  8. Uhhhh – es gibt zwar keinen neuen Beitrag, aber das Design hat sich verändert <3 Die Vorfreude steigt, dass auf das Designupdate auch noch Beiträge folgen 🙂 Und wir wollen ja alle an den Hochzeitsplänen teilhaben 😉 Ich finde es übrigens auch super interessant was du so im Umfeld erlebst. Mischen sich Freunde ein, gibt es vorlaute Familienmitglieder oder fliegst du grad nur so durch einen Glitterwolkenkanal? Dass du was deine persönlichen Pläne (Location, Kleid etc) nicht alles ausplaudern willst, kann ich sehr gut nachvollziehen! Oh stimmt – und gestern hast du glaube ich noch über einen Eintrag zum Thema hormonelle Verhütung gesprochen. Da bin ich auch sehr gespannt drauf 🙂 Ich nehme die Pille schon seit einigen Jahren nicht mehr und im Nachhinein finde ich es erschreckend wie leichtsinnig wir früher als Teenie die Pille bekommen haben. So, jetzt muss ich aber auch mal ran an meine Arbeit 😀 Hab einen wundervollen Tag! <3

    1. Liebste Karo, danke für deine Nachricht, die Anregung und das Feedback 🙂 Jetzt wo das neue Layout größtenteils steht, soll es nach einer viel zu langen (aber dringend notwenigen) Blog-Pause wieder losgehen mit regelmäßigen Outfit und Beauty Posts und Updates bezüglich der Hochzeit und auch über das absetzen der hormonellen Verhütung.

      Ich wünsche dir auch einen wundervollen und erfolgreichen Tag! x