Type and press Enter.

uniqlo x ines de la fressange.

Uniqlo_Ines_Outfit_1_1

Heute habe ich ein paar ganz besondere Bilder für euch. Ich habe nämlich aus der neuen Herbst/Winterkollektion von Inès de la Fressange für UNIQLO meine Lieblingsstücke ausgewählt und hübsch ins Szene gesetzt. Die limitierte Kollektion, die seit dem 03.09 im UNIQLO Flagship Store in Berlin erhältlich ist, beinhaltet u.a. kuschelige Mäntel, Strickpullover, Blazer und Schals. Tolle Basics, in herbstlichen Farben und klassischen Schnitten, die dazu auch sehr vielseitig kombinierbar sind. Was euch nachfolgend erwartet? Meine Interpretation von Ines’ Kollektion und gleich drei verschiedene Outfits in einem Post! Motto und Inspiration sind (hoffentlich) unverkennbar: Paris! Rote Lippen, Rollkragen Pullover, minimalistische und feminine Looks und ein Croissant To-Go…

Today I have some special pictures for you. It’s all about my favorite pieces from the new Fall/Winter collection from Inès de la Fressange for UNIQLO. The collection is available at their flagship store in Berlin since 3rd September and it’s all about cozy sweaters, coats, jackets, scarfs and much more. Inès designed some beautiful basics in autumnal colors and classy cuts that are easy to combine and adjust into your wardrobe. What to expect in today’s post? Three different looks! The inspiration for this story was my beloved Paris! Red lips, turtleneck sweaters, and a croissant to-go…

Uniqlo_Ines_Outfit_1_2 Uniqlo_Ines_Outfit_1_3 Uniqlo_Ines_Outfit_1_4

Das erste Outfit ist mein liebstes! Es ist schlicht, schick und lässig zugleich – genau so wie die Französinnen es immer vormachen. „Weniger ist mehr“ und darum habe ich zum kuschelig weichen Rollkragenpullover nur einen farblich passenden Cordrock aus der Inès de la Fressange x UNIQLO Kollektion kombiniert. Dazu noch ein paar dunkle Accessoires wie Overknee-Stiefel, Hut, eine kleine Umhängetasche und Ledergürtel. Fertig ist der alltagstaugliche und 70er-inspirierte Herbst-Look.

The first outfit is my favorite! It’s simple, chic and casual at the same time, just the way that french women always dress. Less is more and that is why I’ve combined the white rib turtleneck sweater with a white cord skirt and only added a few dark accessories such as overknee boots, the knoted belt and a hat. A pretty 70s inspired everyday look for fall.

Uniqlo_Ines_Outfit_2_1 Uniqlo_Ines_Outfit_2_2 Uniqlo_Ines_Outfit_2_3 Uniqlo_Ines_Outfit_2_4

Dieses Outfit ist schön schlicht und zugleich sehr ausdrucksstark. Ich sehe aus wie eine taffe Businessfrau, oder? 😉 Das schwarze Kleid könnte man auch gut zu einer Strumpfhose oder einer Skinny Jeans tragen, jedoch fand ich es mit nackten Beinen und Overknee Stiefeln viel besser und interessanter. Der hellbraune Mantel mit 30% Wollanteil ist übrigens mein absoluter Favorit aus der Inès de la Fressange x UNIQLO Kollektion! Es ist schön leicht, sitzt einfach perfekt und ist ein absolutes Must-Have in jedem Kleiderschrank. Endlich besitze ich auch den perfekten Camel Coat, der jedem Outfit das gewisse Etwas verleiht und sowol schick, als auch sportlich getragen werden kann. Wie gefällt euch dieser Look?

This outfit is very simple and at the same time expressional. I look like a tough business woman, no? 😉 You could wear this little black dress with some tighs or some skinny pants, but I think it looks much better with bare legs (and it was not cold). The camel coat is definitely my favorite piece of the Inès de la Fressange x UNIQLO collection! It’s light, the cut is just perfect, it’s made of 30% wool and it’s simply a must-have in every closet. Finally I own the perfect camel coat, that will dress up every outfit, no matter is chic or sporty. How do you like this look?

Uniqlo_Ines_Outfit_3_1 Uniqlo_Ines_Outfit_3_2 Uniqlo_Ines_Outfit_3_3 Uniqlo_Ines_Outfit_3_4

Das dritte Outfit ist sehr klassisch, elegant und irgendwie sehe ich darin aus wie eine preppy Jura-Studentin aus Paris. Trés chic, wie ich finde! Es ist mal was ganz anderes, etwas das ihr von mir so noch nicht kennt. Aber ich mag diesen Look sehr und bin gegenüber allen Stilrichtungen und Trends immer offen. Jedenfalls hat mich dieser coole bordeauxfarbene Blazer aus Cord dazu inspiriert dieses schnieke Outfit zu kreieren. Die Stretch-Hose aus der Kollektion ist übrigens total bequem, da sie am Bund nur einen Gummizug hat und wie eine zweite Haut sitzt. Da sie mir aber ein wenig zu lang war – und damit auch die Dandy Loafer besser zur Geltung kommen – habe ich die Hose einfach ein wenig nach oben gekrempelt. So, schnell noch ein Café au Lait und ein saftiges Croissant To-Go als petit-déjeuner und auf geht’s in die nächste Metro, ähm ich meine Tram 😉

Welches ist euer Lieblingslook? 1, 2 oder 3?

The 3rd look is very classy, elegant and preppy that makes me look like a law student from Paris. Oui, Oui! I must say that I like this unusual look and I am always open to try new styles and trends. The wine-red blazer inspired me to create this look. And you know what? Those stretch-pants fit like a second skin and are very comfortable… Matching to this look I got myself a café aus lait and a croissant to-go, so I’m ready to have my petit-déjeuner in the Metro, I mean in the tram 😉

_______

Übrigens hat UNIQLO noch etwas für euch vorbereitet: Ich verlose 5 Überraschungspakete, zu den u.a. dieser zuckersüße Seemannsbeutel gehört, der käuflich nicht erhältlich ist und von Inès entworfen wurde! Wer eines der Überraschungspakete haben mag, hinterlässt bitte unter diesem Artikel einen Kommentar mit gültiger Emailadresse (nur für mich einsehbar!). Teilnahme bis zum 13.09.2015 23:59, für alle Leser aus Deutschland.

Ines_Uniqolo_Gewinnspiel

*In freundlicher Zusammenarbeit mit UNIQLO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

38 comments

  1. Toller Post! Würde mich sehr über das Überraschungspaket freuen! 🙂

  2. Mein Fav ist der Look Nummer 2. Würde ich genauso tragen wollen!

  3. Look 2, wow! Mantel, Kleid und Stiefel stehen dir perfekt – definitv mein Lieblingslook!
    – – –
    Und der Seemannsbeutel ist supersüß. Gerne hüpfe ich in den Lostopf und hoffe auf ein Überraschungspaket.

    Viele Grüße,
    Kristin
    @tinispeechless auf Instagram

  4. Diese Outfits sehen toll aus 🙂

    Liebste Grüße aus Kopenhagen ♥

  5. Drei wirklich tolle Looks. Das zweite Outfit ist aber mein absoluter Favorit und der Mantel einfach nur ein Traum .

    Ps. Was kostet den der Mantel?

  6. Love all looks especially the second one:P

    Shall We Sasa

  7. Hach, ich liebe diese Seefahrermützen 🙂

    Liebe Grüße, Marie

  8. Mein Favoit ist defintiv Look 1, wobei es dafür wohl langsam zu kalt wird 🙁

  9. Die Looks gefallen mir so gut und die siehst einfach super hübsch aus! 🙂

  10. Oh! Ich mag den preppy Look am liebsten, finde es toll wie du dich verwandelt hast 🙂
    Würde mich über die uniqlo Überraschungsbox sehr freuen, da ich die Firma liebe! Leider gibt’s nur einen Store in Berlin …

  11. Mir gefällt am besten der erste Look. Der weiße Cordrock ist super! Toll finde ich auch, dass der Pulli nicht exakt im gleichen Weißton gehalten ist.

  12. Finde alle Looks toll, aber die Blazerkombi bei Nummer 3 hat es mir besonders angetan! Die Hose sitzt an dir einfach 1A 🙂

  13. Ich finde alle drei Looks toll, aber die Blazerkombi bei Nummer 3 hat’s mir besonders angetan. Die Hose sitzt an dir 1A!

  14. Mein Favorit ist die Nummer 3, weil einfach très très parisienne! Die Hose ist der Hammer, und ich liiiebe die Loafer! Würde mich sehr über das Überraschungspaket freuen!!

    LG
    Sil

  15. Alle drei Looks sind toll, auch wenn Sie ganz unterschiedlich sind!

    Look 2 und 3 sind besonders nice!

    Würde mich riesig über ein von UNIQLO zusammengestelltes Überraschungspaket freuen…:-)

  16. Eigentlich mache ich nie bei Gewinnspielen mit… Zum einen weil ich immer denke, dass ich eh nicht Gewinne und zum anderen, ach ich weiß auch nicht;) aber diesmal muss ich! Und zwar gar nicht nur, weil ich mir selber fest die Daumen drücke, sondern vor allem um dir zu sagen, wie unglaublich toll du aussiehst! WOW! Super Looks! Mein Favorit ist Nummer 2!

  17. Hallo Magdalena 🙂
    Ich mag alle Looks, aber der 3. Look gefällt mir am besten.. vielleicht weil ich angehende Studenten bin, auch wenn es nicht Jura ist 🙂 Ich mag die eng geschnittene Hose sehr :))
    Liebe Grüße!!

  18. Look 3! Toll.

  19. Alle Looks finde ich toll, besonders Nr. 1 und 2, wollweiss, schwarz/camelfarben

  20. Also ich bin unentschlossen zwischen Look zwei und drei. Das schwarze Kleid und der rote Blater haben es mir angetan.

  21. All three outfits are so inspiring and incredibly stylish! I’m loving the third look the most!

    http://lartoffashion.com

  22. Liebe Magda,

    der Mantel ist wirklich ein Traum von einem Mantel. Deshalb ist das 2. Outfit absolut zauberhaft.
    Und wer liebt es nicht, überrascht zu werden. #fingerscrossed

    LG

  23. Look Nr. 2 ist suuuuper schön!

  24. Nr 2 gefällt mir am besten, der camel coat ist wirklich ein traum.

  25. Das sind drei wirklich tolle Looks. Der Mantel gefällt mir total gut. Sehr schick!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  26. Hey Magdalena,

    mir gefallen Outfit Nr. 2 & 3 sehr, da ich auch schon immer auf der Suche nach einem tollen Camel-Coat bin und den Blazer aus Cord einfach toll finde. Eine richtige Knallerfarbe clever kombiniert.
    Viele Grüße,
    Larissa

  27. Wooooow! Ich LIEBE Look Nr. 2 – würde ich sofort genau so anziehen. Der Mantel steht dir so super! Du siehst großartig aus!!! Aber auch Look Nr. 3 ist genial – schick und bequem, damit könntest du überall auftauchen und würdest gut aussehen 🙂 Und die Art wie du bei Look Nr. 1 den Gürtel geknotet hast, werde ich mir definitiv abgucken 😉 Ich hab so viele Gürtel, die zu lang sind und dann weiß ich nicht wohin damit (bisher habe ich das Problem mit einem dünnen Haargummi gelöst) aber deine Alternative macht auf jeden Fall mehr her 🙂
    Liebste Grüße,
    Karo

  28. Heyho,
    eigentlich gefallen mir alle looks, aber ich habe ganz eindeutig ein faible für Camel Coats. Deswegen ist der zweite look mein liebster. Aber ich finde den roten Blazer auch ziemlich cool.
    Diese Seemannstasche istja mal ultra süß!ich würde mich sehr darüber freuen (und was sonst so im Überraschungspaket ist).
    Liebe grüße!

  29. Was für ein toller Post!
    Die Outfits hast du alle so toll gestylt, jeder auf seine Art ganz besonders, alle ganz unterschiedlich aber trotzdem Paris.
    Mir gefällt das 2. Outfit unglaublich gut mit dem tollen Mantel.
    Obwohl ich es selbst eher nicht tragen würde steht es dir ausgezeichnet.

    xx Julia

    http://followthefashionrookie.blogspot.de/

  30. Sorry falls ich das irgendwie übersehen habe, aber ich muss wissen woher du den tollen Hut hast 🙂 Suche so einen schon eine Weile, du schaust damit echt klasse aus! 🙂

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    1. Huhu, der Hut ist von H&M 🙂

      1. Danke dir 🙂

  31. Outfit Nr. 3 ist mein absoluter Liebling! Die Kombi aus schwarz und bordeaux ist einfach unfassbar schön! Und es ist, wirklich ein totales Studenten-outfit! So würde ich tatsächlich auch zur Uni gehen! <3
    Hast nen schönen Blog mit viel liebe zum Detail! Und den Beutel würde ich sooooo gerne gewinnen! Wäre der perfekte Unibegleiter!!!

  32. Du kannst einfach alles tragen! Das zweite Outfit ist der Hammer. Würde ich genau so anziehen 🙂
    Ich würde mich riesig über die tolle Überraschung freuen 🙂

  33. Alle drei sehr schön, aber am besten gefällt mir Look Nr. 2. LG! 🙂

  34. Nummer 1 ist genial!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  35. Der zweite Look! Minimalistisch aber überzeugend perfekt 🙂

  36. Also für mich bist du sowieso immer ein bisschen Parisienne, egal was du trägst! Du hast einfach einen sehr wandelbaren, aber dennoch eigenen Stil!
    Ich finde Outfit 2 wundervoll, die Kombination aus Mantel und Kleid, Träumchen!
    Liebe Grüße