Type and press Enter.

bonjour.

Hello from Paris! I arrived yesterday and I will stay 9 days again to cover some shows during Paris Fashion Week. It’s the third time for me, but the first time to work for another blog! So now I can finally tell you that I will cover some big shows as well and write about them for Les Mads. It feels good to get this opportunity by Katja, who unfortunately can’t be here this season. It really is an honor for a Fashion Journalism student like me to be able to all this. I am so thankful and happy.

Yesterday was very relaxed. I only saw the Moon Young Hee show and then spend the day with Kiki from The Random Noise. Thanks to my sore throat I decided to not go to another show in the evening and to stay at home instead.

This moring I’ve missed the Devastee show aswell, because I didn’t feel good. But at noon I had to go to Guy Laroche Show. It was a fantastic show, seated second row and I will post pictures very soon. After the show Kiki and I went to Laduree, Colette and the lovely Marc Jacobs Store.

PS: If you want to be up to date and see what I am doing all day long before it’s on the blog – you should follow me on Instagram (@hoardoftrends) or my Facebook page.

Hallo aus Paris! Seit gestern bin ich hier und ich bleibe insgesamt 9 Tage um erneut von der Pariser Modewoche zu berichten. Es ist bereits das dritte Mal für mich, doch zum ersten Mal werde ich für einen bekannten Blog schreiben. So, und jetzt kann ich die Katze endlich aus dem Sack lassen: Ich werde mir für Les Mads Shows ansehen und darüber berichten. Katja kann leider nicht hier sein und ich habe das große Glück für sie einspringen zu dürfen.
Für diese Möglichkeit bin ich äußerst dankbar, denn vielleicht wissen einige von euch bereits, dass ich im 6. Semester Modejournalismus studiere und das somit eine ganz besondere Chance für mich ist. Ich fühle mich geehrt und freue mich schon sehr auf die kommenden Tage.


Gestern ging es ganz entspannt zu. Nach der Moon Young Hee Show war die liebe Kiki von The Random Noise mit mir shoppen. Da ich zur Zeit gesundheitlich leider etwas angeschlagen bin, musste ich mich am Abend gegen die Steffie Christiaens Show entscheiden und im Bett bleiben. Auch heute morgen musste die Devastee Show, die mir letzte Saison sehr gut gefiel, sausen gelassen werden. Am Mittag habe ging es dann aber zur Guy Laroche Show, denn ich hatte Karten für die zweite Reihe und wollte die Show unbedingt sehen. Bilder dazu folgen dann bald. Nach der Show gingen Kiki und ich in den Collete Store, zu Laduree und in den Marc by Marc Jacobs Store. Was ich dort gekauft habe, gibt es auch demnächst zu sehen.


PS: Wer wissen will was ich in Paris so treibe, der darf mir gerne auf Instagram (@hoardoftrends) oder auf meiner Facebook-Seite folgen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

4 comments

  1. you are beautiful like a model! Hope you enjoy the shows! You are so lucky 🙂 x

    thenuliya.blogspot.sg

  2. Oh, gute Besserung und viel viel Spaß in Paris. Das ist ja echt unglaublich, dass du für Les Mads schreiben darfst. Herzlichen Glückwunsch 🙂

    Lena

    http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de/

  3. oh wow, wie bist du da rangekommen:)?
    toll siehst du aus, wie immer 🙂

    taralouises.blogspot.de

  4. Wow, Glückwunsch, ich bin mir sicher dass du das ganz toll machen wirst 🙂