Type and press Enter.

urban outfitters: store opening in frankfurt.

my pictures

Da hat Urban Outfitters sich aber wirklich selbst übertroffen und eine besonders schöne zweite Deutschland-Filiale in der Frankfurter Innenstadt eröffnet. Gestern war ich mit meinem Freund vor Ort und habe mich in Ruhe umgesehen und den Store bestaunt!

Nach Hamburg hat nun die Deutsche Börsenhauptstadt – noch vor Berlin – einen Urban Outfitters bekommen. Und der ist mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche sogar größer als der in der Londoner Oxford Street! Das Interieur der Filiale am Rossmarkt 13 hat dank vielen Holzelementen, unverputzten Wänden und unverkleideter Decke einen coolen industriellen Charme. Fotos der Mitarbeiter geben dem Store eine persönliche Note. Auf drei Etagen verteilt findet man nicht nur Damen- und Herrenmode, sondern auch hübsche Accessoires, Schuhe, Geschenkartikel und Bücher wie “Wo ist Walter?”. Neben Vintage und eigenen Labels wie Pins & Needles, sind außerdem auch Cheap Monday, Doc Martens oder Fred Perry vertreten – sowie etwas kostspieligere Labels wie zum Beispiel Carin Wester, Won Hundred oder MM6 by Maison Martin Margiela. Für die Kernzielgruppe – zu der 18- bis 35-jährige Frauen und Männer mit Sinn für Kunst, Medien und Kreativität gehören – ist dieser Mix genau richtig. So findet jeder etwas, das sein Konsumherz schneller schlagen lässt: in meinem Fall war es eine Camouflage Jacke

Ich bedanke mich bei Urban Outfitters für die Einladung und wünsche viel Erfolg mit der neuen Filiale!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 comments

  1. oh das wusste ich garnich dass es jetz einen in frankfurt gibt, sehr nützlicher post 🙂 wie teuer waren denn diese tollen ballerinas ?

  2. wundervoll! sehr gut zu wissen. naechste woche geht es nach frankfurt. oh, ich werde einkaufen.

  3. uhhh – woher ist deine schöne, schwarze lederjacke und kann man die noch kaufen? :>

  4. Anonym 1: Die Loafer haben 50 Euro gekostet!

    Anonym 2: Die Kunstlederjacke habe ich vor über einem Jahr im Sale von New Yorker gekauft! Sie ist wirklich toll, dass war einer meiner besten Käufe 🙂

  5. Wahnsinn! Da muss ich auch irgendwann mal hin! Wieso eröffnen die coolsten Läden so weit weg von München???