Type and press Enter.

edited x berlin festival look II

edited_festival_look_2_1

Here comes part II of my Berlin Festival collab with one of my favorite online shops EDITED. For my second festival look I chose to wear a girly flower print dress and some black cut out boots. Too see the full look and loads of pictures click to see more…

Heute zeige ich euch Teil 2 meiner Berlin-Festival-Kooperation mit einem meiner liebsten Online Shops EDITED. Für meinen zweiten Festival Look habe ich ein mädchenhaftes und zuckersüsses Kleid zu derben Cut Out Boots kombiniert. Das ganze Outfit und viiiiele weitere Fotos gibt es wie immer nach dem Sprung!

edited_festival_look_2_2Processed with VSCOcam with f2 preset

edited_festival_look_2_3edited_festival_5

edited_festival_look_2_4edited_festival_2

edited_festival_look_2_5edited_festival_3

edited_festival_look_2_6edited_festival_1

edited_festival_look_2_7

edited_festival_look_2_8

I was wearing: Pepe Jeans Dress (get it here), Rebecca Minkoff Mini Mac Bag (get it here), New Yorker Boots, Monki Sunglasses (similar here)

On saturday my boy and I enjoyed some good music and concerts at the Berlin Festival, thanks to EDITED. There was this super cool rapper girl from New York called Dynasty, Crystal Fighters, The Editors and many more… In between we had indian food for dinner and took some pictures of the Festival itself and of course we shot my look as well. What is there to say about this outfit? Well, I really like the contrast between the flower print on my dress and the black leather of my bag and my cut out boots! A very comfortbale yet chic and cool festival look and with a black leather jacket (worn here!) on top even perfect for the night…

PS: Did you notice that in this post the quality of the pictures is much better? Well, I used a new lens which I have borrowed from a good friend of mine. Love it! My boyfriend, who always takes the photos of me, is also in love with this lens and I think I might buy this one sooner or later… But first things first 😉

Am Samstag verbrachten mein Freund und ich Dank EDITED einen schönen und entspannten Tag auf dem Berlin Festival und besuchten ein paar der Konzerte. Besonders gut hat mir Dynasty, eine saucoole Rapperin aus New York, gefallen, genauso wie The Editors, Crystal Fighters und viele andere Künstler… Zwischen den Konzerten gab es zum Abendessen leckeres indisches Essen und natürlich haben wir auch viele Fotos vom Festival und von meinem Outfit geknipst. Was kann ich denn zu dem Outfit sagen? Also, ich finde es ist irgendwie typisch ich. Und ich liiiiebe den Kontrast zwischen dem Blumenprint und dem schwarzen Leder meiner Tasche und der coolen Cut Out Boots! Ein entspanntes Festival Outfit, zugleich auch schick und cool – und mit der schwarzen Lederjacke (die ich in Teil 1 trug) auch perfekt für kühlere Temperaturen am Abend…

PS: Vielleicht ist euch aufgefallen, dass die Qualität der Fotos in diesem Post viel besser als sonst ist? Das liegt an einem neuen tollen Objektiv, dass ich mir von einem guten Freund geliehen habe. Mein Freund, der ja immer die Fotos von mir macht, ist auch total begeistert und ich denke, das wird früher oder später meine nächste größere Anschaffung… Aber erst mal eins nach dem anderen 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

6 comments

  1. sind die Schuhe noch aktuell? bin auf der Suche nach genau solchen!
    tolles outfit btw :)) Rebecissima

  2. Super süßes Kleid!
    Es hat irgendwie einen ganz leichten Retro-Touch und sieht dadurch so aus, als könnte es ganz viele Geschichten erzählen! Toll!

  3. super süßes Kleid!

  4. Dein Kleid sieht wunderschoen aus!

    http://ayearinthealps.blogspot.co.uk/

  5. Sehr, sehr süß!

    🙂

  6. […] my 3 different “Berlin Festival Looks” – here you can find the first look and the second look again… Got youself a […]