Type and press Enter.

never stop learning – gant couple thinkers

ANZEIGE — In meinem heutigen Post geht es nicht nur um mein Outfit, dass ich an einem grauen, aber dennoch wunderschönen Tag in Paris ausgeführt habe. Ich teile ausserdem auch ein paar persönliche Gedanken und verlose zusammen mit GANT einen 500€ Shopping-Gutschein…

Nach einem Meeting haben meine beste Freundin und ich uns für einen kleinen Stopp am Eiffelturm entschieden. Ein absolutes Muss wenn man in Paris ist und zudem ist es auch die perfekte Location für ein Shooting. Nach getaner Arbeit sind wir ein Stück an der Seine entlang spaziert und haben getan was wir (alle Frauen!) wohl am liebsten tun: Reden. Bei einem leckeren Crêpe haben wir ein paar ernste und sehr wichtige Themen besprochen. Es ging unter anderem um das Thema Empathie und warum manche Menschen nicht einen Hauch davon besitzen. Empathie ist mir so wichtig, dass das Wort seit über 5 Jahren meinen linken Unterarm ziert. Auf dem anderen Arm steht Respekt. Beide Tattoos sind kleine Reminder, nicht nur für mich selber, sondern für jeden der mir gegenübertritt. Empathie und Respekt spielen im Leben eine große Rolle, vor allem in der Kommunikation. Man muss nicht einer Meinung sein, das wäre auf Dauer langweilig, doch lassen sich durch einen empathischen und respektvollen Umgang miteinander manche unnötigen Konflikte vermeiden.

In einer so schnelllebigen Zeit ist es wichtig nicht einfach nur hinzunehmen und mit dem Strom zu schwimmen. Nur Ja zu sagen, weil es bequemer ist, finde ich falsch. Es ist wichtig zu hinterfragen und auch mal Nein zu sagen, damit daraus gute und tiefgründige Konversationen entstehen können. Denn nur wer seine Gewohnheiten prüft und in Frage stellt, kann dazulernen, seinen Horizont erweitern und daran wachsen. Auch ich bin ein Denker und stelle gerne Fragen, sehr viele Fragen. Ich liebe nichts mehr als tiefgründige Gespräche mit meinem Freund und meinen Freunden zu führen, zu philosophieren und diskutieren. Egal ob Politik, Kunst, Mode, Zukunft, Gesundheit oder Technik, wir können stundenlang über alle möglichen Themen sprechen. Unsere Abende verbringen wir am liebsten zu zweit oder in großer Runde und sprechen ausgiebig über Gott und die Welt. Das schöne daran ist, dass man immer etwas neues dazulernt, schließlich haben wir ja alle unterschiedliche Meinungen, Ansichten und Wissensstände.

Die neue Kampagne „Couple Thinkers“ von GANT widmet sich genau diesem Thema und ist die perfekte Ergänzung zu ihrem Motto #NeverStopLearning. In der 6-teiligen Youtube Serie „Couple Thinkers“ werden wichtige Fragen gestellt, mit denen sich vermutlich jeder identifizieren kann. Der erfahrene Moderator Craig Ferguson und seine Frau Megan treffen z.B. in der ersten Episode auf Kimball Musk um über eins meiner liebsten Themen, Ernährung, zu sprechen. Megan ernährt sich gesund und zieht frische Lebensmittel den industriell hergestellten vor und fragt ihren Mann Craig „Können wir die Welt mit echtem Essen ernähren?“, während er gerade Würstchen isst. Ähnliche Szenen (z.B. Minute 8:46!) spielen sich hin und wieder auch bei meinem Freund und mir ab. Ich bin seit fast 10 Jahren überzeugte Vegetarierin, er isst Fleisch und hält nicht allzu viel von meinem Healthy Food. Trotzdem habe ich ihn in unseren 5 gemeinsamen Jahren dazu bekommen seine Essgewohnheiten zu ändern, viel gesünder und ausgewogner zu Essen. Im Sommer hat er sogar für ein paar Tage eine Saftkur mit mir gemacht, juhu! Auch wir stellen uns oft Fragen in Bezug auf Gesundheit, Ernährung und einen nachhaltigeren Lifestyle. Ich konnte mich also mit der ersten Episode von „Couple Thinkers“ mehr als identifizieren und bin mittlerweile schon bei Episode 3/6 angelangt. In Episode 2 treffen Craig und Megan auf den Astrophysiker Neil deGrasse Tyson und führen eine tolle Konversation über das Thema „Wann müssen wir die Erde verlassen?“. Schaut am besten selber mal auf dem Youtube Kanal von GANT vorbei, die Episoden sind alle super spannend, interessant und sehr charmant 🙂

Zusammen mit GANT verlose ich einen Shopping-Gutschein im Wert von 500€! Ihr könntet euch davon u.a. den tollen, grauen Mantel mit Kaschmir zulegen, den ich auf den Fotos trage und noch andere schöne Teile für die kalte Jahreszeit! Um zu gewinnen beantworte bitte folgende Frage im Kommentarfeld unter diesem Beitrag:

“Mit welchen Accessoires würdest du aus einem formellen Outfit einen legeren Look zaubern?”

Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel endet am 22.10.2017 um 23:59 Uhr! Teilnahme ab 18 Jahren, für alle Mädels und Jungs aus Deutschland. Der 500€ Gutschein ist nur im Online-Shop von GANT einlösbar, eine Auszahlung ist nicht möglich. Hinterlasst bitte eine gültige Email, damit ich euch im Falle des Gewinns per Email benachrichtigen kann. Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, einzig die Adresse der Gewinnerin werde ich an GANT weiterleiten, da sie sich um den Versand des Gutscheins kümmern. Viel Glück, ihr lieben!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit GANT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

98 comments

  1. You’re looking fantastic in this elegant and girl boss like outfit! Love your coat!

    https://lartoffashion.com/turning-30/

    1. Mit coolen Sneakern oder derben Boots, die zum Outfit passen!

  2. Mit dem passenden Sneaker!

  3. Im Winter würde ich eine Mütze als Accessoire wählen, um dem Look einen legeren Touch zu geben. Beispielsweise die Beanie von Acne Studios mit dem Smiley Gesicht drauf. Eine solche oder ähnliche Mütze (beispielsweise mit Logo) ist der absolute Hingucker und lässt ein formelles Outfit direkt anders wirken.

    Liebe Grüße

    Natalie

  4. Ein super schöner Look! Die Valentinos gefallen mir in dieser Farbe sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  5. Guten Morgen hoardi 🙂

    Ich würde den schicken Mantel dann mit weißen sneakern kombinieren, um das Business Outfit für den Feierabend runter zu stylen 🙂 super schön sind die Bilder
    Von dir in Paris! Ich würde auch super gerne mal wieder hin.
    Liebe Grüße aus göttingen, Sophie

  6. An dieser Kampagne ist so vieles dran. Man nimmt oft Dinge als gegeben hin “das hat man doch schon immer so gemacht” oder “das ist doch natürlich” , aber nur weil etwas althergebracht oder natürlich ist, ist es nicht richtig oder gut.
    Ich finde einen eleganten Look kann man super mit Sneakers oder Jeans downgraden. So sieht man im Alltag zwar elegant, aber nicht overdressed aus.

  7. Ich würde den Look mit einem „Eyecatcher“ abrunden, wie zum Beispiel besonders auffälligen Schuhen oder einer extravaganten Sonnenbrille aber vielleicht auch einer modernen Handtasche

  8. Definitv mit einem großen Kuschelschal, am besten aus Kaschmir, so bekommt einfach jeder Look etwas gemütliches

  9. Mit einer coolen Sonnenbrille und Tasche und im Winter dazu einen lässigen Schal

  10. Mit einem Schuhwechsel z.B. Von Highheels auf Sneakers kann man aus einem etwas formelleren Look mehr Lässigkeit und Coolness herauskitzeln

  11. Die “Hobo-Bag Pierce” von J.W.Anderson ist für mich das perfekte Accessoire! Tolles Design und sportliche Silhouette lassen sich an jeder Schulter gut tragen. Sehr angenehmes Wildleder sorgt für die Brücke zwischen dem lässigen Look zum Shoppen am Samstagnachmittag und dem schicken Anzug-Look bei der Arbeit. Ich liebe große Tachen und besondere Accessoires!

  12. Ich würde mit einem Overzise Mantel aus einem formalen ein legeres Outfit machen, wenn ich zwei aussuchen dürfte, dann noch eine Mütze. 🙂

  13. Mit einer Sonnenbrille. 🙂 die lockert das formelle Outfit etwas auf

  14. Ich würde einen Overzise Mantel und wenn man zwei wählen könnte noch eine Mütze wählen 🙂

  15. Ein wirklich guter Post! 🙂 Und ich kenne das auch zu gut von meinem Freund mit dem Essen!

    Ich finde, man bekommt legere Looks gut durch einen Materialmix hin, z.B. nen lässigen Oversized-Pulli rüberschmeißen, die formelle Hose aus dem Büro kann man dann anlassen. Ansonsten kann man mit Schuhen ganz viel Drehen: Turnschuhe oder derbere Boots! Und Haare machen auch viel aus: einfach die zusammengebundenen Haare öffnen, bisschen undone aussehen lassen und fertig! 🙂

  16. Ganz einfach mit schwarzen Chucks!

  17. Mit pinken High Heels!

  18. mit den wunderschönen Nike Air Force 1 Upstep in weiß oder rosa <3

    Grüße!
    Lisa (:

  19. Mit bequemen Sneakern!

  20. Mit der Handtasche

  21. Mit einer schönen Tasche!!! Damit kann man jedes Outfit aufwerten und das i-Tüpfelchen draufsetzen!

  22. Ich würde den Look durch eine witzige Handtasche und coole Sneaker in einen legeren Look verwandeln.
    Tolle Fotos übrigens!

  23. „Mit welchen Accessoires würdest du aus einem formellen Outfit einen legeren Look zaubern?“
    Definitiv mit einem Paar cooler Sneaker, den richtigen Ohrringen und einem knalligen Lippenstift – besonders letzteres ist bei mir ein Muss, denn es zaubert zu jedem Look das gewisse Etwas hinzu.

  24. Also ich würde es mit einem Schal auflockern oder Sneakers dazu wählen z.B. Superga. Alternativ eine Tasche wählen, die eher alltäglich im Gebrauch ist wie einen schwarzen Shopper oder eine kleine Hobo-Bag oder Bucket Bag.

    Super Beitrag!
    Liebe Grüße,
    Alisa

  25. Toller Beitrag!
    Ich finde die Kombination aus elegant und legere ist einfach perfekt! Ich persönlich liebe es Sneaker (am liebsten weiße) zu einem schicken Outfit zu kombinieren. Zum Herbst hin passen Beanie Mützen perfekt zum Look!
    Herzliche Grüße
    Jenny

  26. Mit einem schönen Lederrucksack und weißen Sneakern.

  27. Ich würde einfach lässige Bikerboots dazu kombinieren! Die machen aus jedem Outift eine lässig/rockige Variante!

  28. Ich würde farbige high heels wählen oder coole sneaker um den Look aufzulockern 🙂

  29. Tolle Kampagne !! Ich würde vermutlich keine High Heels wählen sondern Sneakers welche zwar lässig sind aber dennoch schick, so dass sie zum Gesamtbild des Looks passen. Oder einfach einen lässigen, warmen Schaal :))

  30. Ich würde das formelle Outfit mit einer süßen, verspielten Rüsschen-Bluse kombinieren. Dazu vielleicht noch eine verspielte Tasche mit modernem Design.
    Ich würde mich riesig über den GANT Gutschein freuen. 🙂

  31. Ich liebe diesen Post und diese tolle Kampagne, denn endlich haben auch marktführende Marken begriffen – “out of the box” zu denken und weltbewegende Fragen zu stellen, die für jeden von uns von Bedeutung sind! Deshalb mache ich sehr gerne mit <3

    Um die Formalität eines Outfits zu minimieren, sind die Lederboots mit Cut-Outs von Balenciaga die perfekte Lösung. Diese geben dem Look einen Touch von Lockerheit. Oder das bedruckte Tuch aus Seide von Gucci lässt einen Business Look verspielt aussehen. Zu guter Letzt die Baskenmütze, die alles um 120% niedlicher und legerer macht!

    Sonnige Grüße
    Alina X

  32. „Mit welchen Accessoires würdest du aus einem formellen Outfit einen legeren Look zaubern?“
    – zu einem Blazer oder formellen Mantel liebe ich Streifenshirts und weiße Sneaker! Man könnte es auch meine Alltags-Uniform nennen 🙂

    Liebe Grüße,

    Lisa

  33. Liebe Magdalena,
    für mich sind Sneaker einfach unverzichtbar für einen legeren Look – da kann das restliche Outfit noch so chic sein. Ich ziehe zum Beispiel super gerne Sneaker zu einer Anzughose an ☺️
    Liebe Grüße!

  34. Ich kannte die Kampagne bisher noch nicht aber nach deinem Post bin ich jetzt super gespannt auf die YouTube Videos 🙂
    Was die Frage betrifft: ich trage Super gerne schicke Stoffhosen oder Blazer und kombiniere sie mit Sneakern. So kann man alles etwas runter stylen und zur Uni gehen. Deshalb würde ich ein elegantes Outfit immer mit ausgefallenen Sneakern alltagstauglich machen ❤
    LG Marina

  35. Hey ..
    Ein super tolles Outfit ich würde ein paar coole Sneakers dazu kombinieren
    GLG

  36. Ich finde meist machen die Schuhe den größten Unterschied. Also rein in rockige Boots und der Look sieht schon viel lässiger aus!

  37. Sneaker sind für mich ein wichtiger Bestandteil eines legeren Looks ☺️

  38. Das geht am schnellsten durch Schuhe tauschen – High Heels aus, Sneaker an 🙂 und ein buntes Halstuch dazu, fertig.

    Der Mantel ist großartig! Und Paris die schönste Stadt für ein Shooting, ganz toller Artikel.

    Liebe Grüße
    Judith

  39. Eine wunderbare Kampagne, die zum Nachdenken und Mitmachen anregt!
    Gerade in den Herbst- und Wintermonaten bekomme ich jeden Tag von neuem Lust darauf, Farben, Materialien, Muster und Stile zu kombinieren. Der traumhaften Mantel von Gant aus Deinem Blogbeitrag kann so vielfältig kombiniert werden – von der eleganten Dinner-Verabredung zum lässigen Shopping- oder bequemen aber hochwertigen Officeoutfit.
    Mit welchen Accessoires ich aus einem formellen Outfit einen legeren Look zaubern würde?
    Gerade die Kombination mit verschiedensten Accessoires setzt der Kreativität keine Grenzen! Ein Must-Have sind für mich Sneaker. Gerade im Herbst finde ich diese Schuhe in Wildleder-Optik toll, die schon allein dadurch den perfekten Mix aus coolem Sneaker-Look und hochwertigem und weichem Material darstellen. Neben einem klassischen Sneaker, wie dem Nike Air Force 1 low, gibt es auch bei Gant schicke Sneaker (bspw. Linda) mit Materialmix und Metallic-Ferse!
    Zusätzlich zum Sneaker würde ich süße Söckchen kombinieren, beispielsweise mit Polka Dots, um ein weiteres Highlight zu setzen. Zu guter Letzt dürfen gerade im Herbst und Winter eine kuschelige Kaschmir-Mütze oder ein Woll-Barett mit einer süßen Bucket Bag nicht fehlen!
    Tadaa, ein perfektes Outfit 🙂
    x

  40. Um aus einem formellen Look einen legeren zu machen, würde ich bedruckte Shirts einsetzen, wie beispielsweise die klassischen LEVI’S Shirts oder coole Bandshirts. Mit einem Blazer und farblich passenden Heels dazu ist das mein Lieblings- “casual chic” Look 🙂

  41. Toll geschrieben.
    Ich beobachte schon seit Langem das es leider Vielen am nötigen Respekt und auch an Empathie fehlt. Umso schöner das du das Thema ansprichst.

    Mein it-Piece sind meine geliebten Reebocks. Die trage ich auch gern zum Hosenanzug beim Geschäftstermin

    Liebe Grüße
    Katharina

  42. Liebe Hoardi, ich würde einen eleganten Look definitiv mit Schuhen downgraden, seien es klassische weisse Sneaker oder derbe Boots, Schuhe machen ein Ouftit meiner Meinung nach zu 50 Prozent aus..

    Liebe Grüße, Aaltje

  43. Tolle Kampagne ! Ich gebe dir zu 1000 % recht, dass Empathie und Respekt zwei so, so wichtige Eigenschaften sind, die sich einige Menschen definitiv mehr ans Herz legen sollten !
    Ich denke, dass ich den Look mit weißen Sneakern und oder mit einem Hut lässiger gestalten würde. Weiße Sneaker gehen natürlich immer und auch eine Mütze passt hervorragend zu kälteren Temperaturen !
    Liebe Grüße

  44. Toller Beitrag, liebe Hoardi! <3
    Ich würde dazu ein Paar coole Sneakers kombinieren, wie z.B. die klassischen Stan Smith von Adidas. Die verwandeln wirklich jedes elegante Outfit in einen lässigen Look und sind immer ein Hingucker.

    Ganz liebe Grüße 🙂

  45. Ich würde die Pumps gegen ausgefallene Sneaker eintauschen und den Look mit einem Oversizemantel abrunden. Für den Herbst dazu noch eine coole Statementmütze und ein Schal
    PS: Ich würde mich riesig über den Gutschein freuen und mir dann direkt deinen grauen Mantel zulegen! ❣️

  46. Hallo! Ich würde mit coolen Boots oder Sneakers einen formalen Loon in einen legeren zaubern!
    Und Super Kampagne! Liebe Grüße

  47. Ich würde einfach coole Sneakers dazu anziehen

  48. Ich würde das Outfit mit grauen Sneakers, schwarzer Hose und silberner Kette auf weißem Oberteil kombinieren und dazu eine Marineblaue clutch tragen um es schick aber casual zu halten.

  49. Liebe Hoardi,
    ein wunderschöner Blogpost. Du hast so recht, Empathie ist das schönste Accessoire was jeder einzelne von uns tragen kann und sollte. Ich würde meinen schönen roten Lieblings Rucksack und Sneakers tragen.
    Viele Liebe Grüße auch an Frido und Marini.
    Immer wieder schön so positiven Menschen zu folgen. Liebe Grüße aus Oldenburg

  50. Zu einem formellen Look würde ich eine knallige Mütze wählen, jetzt gerade zum Beispiel in irgendeinem Herbstton. Natürlich sollte das ganze auch irgendwie zusammen passen 🙂
    Liebe Grüße

  51. Mit meinen geliebten schwarzen Vans 🙂

  52. Toller Post und noch tollerer Bilder! Ich finde jeder von uns sollte sich einmal mit dem Thema beschäftigen!

    Am besten man kombiniert alles mit coolen Balenciaga Sneaker! Selbst ein Brautkleid sieht damit lässig aus

    Ganz liebe Grüße
    Ann-Kathrin von http://www.doubleXedged.com

  53. Mit weißen Sneakern oder weißen Chucks und dazu eine Handtasche in knalligen Farben!

  54. Wahnsinnig cooles Projekt 🙂 die Stimmung auf den Fotos gefällt mir sehr gut 🙂
    Ich würde ganz klassisch Sneaker und vll einen Shopper dazu kombinieren 🙂
    LG Julia ❤️

  55. Mit Stan Smith Sneakern. Oder einer Mütze.

  56. Das Outfit ist wirklich toll!Aber um es legerer zu machen müssten meiner Meinung aufjedenfall andere Schuhe her!:) ,einmal wegen dem Komfortfaktor aber vor allem weil Sneaker, jedes Outif mit ihrem sportlichen Design, abrufen.Zudem finde ich ein kleiner Rucksack könnte nicht fehlen und sieht besonders auch mit Mänteln sehr stylisch aber nicht zu schick aus.)
    Liebe grüße, Rachel

  57. Hallo Hoardi 🙂
    Ich würde ein formelles Outfit mit lässig bequemen Sneakern in weiß und einer coolen Sonnenbrille zu einem legeren Outfit ,,zaubern“!
    Lg Nele

  58. Eindeutig: mit einem Paar schönen Sneakers 🙂

  59. Coole Turnschuhe

  60. Tolles outfit <3

    Ich würde Stiefeletten dazu tragen und einen großen kuschligen Schal 🙂

  61. Ich würde mit derben lässigen biker-boots das formelle Outfit downgraden. Super Post, mega Bilder ❤️

  62. Definitiv mit lässigen sneakern

  63. Hach da gibt es soooo viele Möglichkeiten. Meine momentanen Favoriten für einen legeren, aber trotzdem besonderen Look sind Biker-Lederjacken (wobei es ja nicht wirklich Accessoires sind) und Ohrringe im ethno-angehauchten Stil. Überhaupt kann man Outfits mit Schmuck in verschiedene Richtungen pushen.

  64. Ich liebe meinen Rucksack! ^^

  65. Mit einem lässigen Sneaker und einer Mütze☺️

  66. Tolle Thematik! Über die wirklich jeder mal nachdenken sollte.
    Ich arbeite selber in der Bank und bin somit an den Buisnesslook gebunden. Um nach der Arbeit noch etwas zu unternehmen und mich nicht overdressed zu fühlen, reicht ein Schuhwechsel Mein Accessoire von schick zu casual sind somit schwarze Bikerboots! Diese sehen zu dem bekannten kleinen Schwarzen und einer blickdichten Strumpfhose immer super aus . Liebe Grüße Lotti

  67. Ich würde meine eleganten Slacks gegen eine coole Lederhose in schwarz eintauschen und somit den Look legerer stylen!

  68. Hallo Hoardi,

    Ich würde mein formelles Outfit wohl am ehesten mit einem legeren Poncho – zB dem Lambswool Wendeponcho aus der aktuellen GANT Damenkollektion – kombinieren. Ganz schnell übergeworfen und doch so einfach einen neuen Look kreiert. Das wäre genau nach meinem Geschmack.

    Liebe Grüße,

    Rosa

  69. Hi Hoardi,

    toll, dass du auf die mir davor unbekannte Kampagne aufmerksam gemacht hast!
    Ich persönlich finde, dass es viele Wege gibt ein schickes Outfit zu einem legererem “downzugraden”, doch gerade jetzt im Herbst würde ich vermutlich eine Mütze mit einem besonderen Hingucker verwenden – z.B. einem großen Bommel oder mit Pailletten (am besten in Farben, die auch im Outfit vorkommen, bzw. der Farbgruppe angehören, die im Outfit vertreten ist!
    Dann kann nichts mehr schief gehen 😉 !
    Mach weiter so!

    Lg Fee

  70. Ich würde das Outfit auf jeden Fall mit schönen Sneaker oder einer auffälligen Tasche downgraden!

  71. Um diesen Look lässiger zu machen, würde ich die Valentinos gegen ein Paar Nieten-Boots eintauschen. Mit einer schwarzen Baker Boy Mütze und einem großen, dunkelroten Schal würde ich den Alltags-Herbstlook abrunden. <3

  72. Sneaker wären Top zum down stylen, aber auch ein Blouson könnte den nötigen Touch Lässigkeit bewirken;)

  73. TOLLES Outfit im Moment würde ich einfach weiße coole Sneaker zu einem formellen Look kombinieren um ihn zu lockern und eventuell noch eine coole Mütze/Beanie.

    Viele Liebe Grüße ❤️❤️

  74. Zu einem schicken Kleid definitiv eine schwarze Lederjacke. Die geht immer und macht das Outfit rockig und leger. Beim Hosenanzug die Bluse gegen mein lieblings Band T-Shirt austauschen und weiße Sneakers dazu angezogen! So geht’s dann nach der Arbeit zu einem Drink mit Freunden 🙂
    Tolle Kampagne, mach weiter so mit deinen Blogposts. Bin immer wieder sehr begeistert.

  75. Mit Sneakern und/oder einer Beanie

  76. Ich würde ein paar sneakers oder derbe Boots dazu tragen, dann eventuell eine beanie oder einen selbstgewickelten Turban, der ruhig etwas destroyed ausehen kann. Schon sieht das Ganze etwas legerer aus 🙂
    Dazu kann Man auch gut mehrer ketten übereinander tragen. Ich finde es sieht super lässig aus, wenn diese dann noch verschiedene Längen haben und etwas verknotet aussehen 🙂

  77. Ich würde den Look ganz klar mit Sneakern aufstylen. Das lässt das ganze lockerer erscheinen aber immer noch stylisch. Am liebsten kombiniere ich meine Chiara Ferragni Sneaker mit Glitzer Herz Applikationen dazu. So bin ich zwar klassisch gestylt, verleihe dem Outfit aber meine ganz persönliche Girly Note.

  78. Die Kampagne ist wirklich toll <3 Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen.
    Ich würde wahrscheinlich die Schuhe wechseln und von formellen Schuhen auf coole Sneaker oder lässige Boots wechseln – dadurch wirkt ein direkt viel entspannter 🙂

  79. Im Winter liebe ich die Kombi aus einem eleganten Business-Kleid und einem dicken Strickpullover. So kann ich den Business-Dresscode einhalten und bin aber auch für einen entspannten Abend perfekt gekleidet.

  80. Hallo 🙂 erst einmal: dieser Mantel ist absolut wunderschön! Und zur Gewinnspielfrage: ich würde als erstes an Sneaker denken, damit wirkt jedes Outfit gleich viel entspannter. Eine andere Idee wäre auch ein süßer Rucksack statt einer edlen Tasche.
    Liebste Grüße!

  81. Liebe Hoardi,
    Ich würde zu aller erst die Schuhe wechseln und ein Paar coole Sneaker oder auch, wenn es eisig kalt ist, Ugg-Boots anziehen. Außerdem würde ich mein liebstes ‘Accessoire’, meine Haare, verändern und sie lässig offen tragen oder sie zu einem messy Bun zusammen machen. Zum Abschluss dürfen noch meine Ringe und Ketten nicht fehlen.
    Viele Grüße aus Bonn 🙂

  82. Mit ein paar lässigen Boots:)

  83. Aus elegant wird leger: Im Herbst trage ich zu einem schicken Outfit gern Sneakers, Im Winter flache, grobe Boots, im Frühjahr sind wieder Sneakers dran und im Sommer kann ich ohne meine Birkis kaum das Haus verlassen. Das Wichtigste bei einem legeren Outfit ist allerdings die eigene Ausstrahulun: Ein sympathisches Lächeln und eine offene Haltung gegenüber meiner Umwelt lässt jedes elegante Outfit irgendwie lässig wirken 😉

  84. Ein ganz toller Blogpost! Um die Gewinnspielfrage zu beantworten:
    Mein erster Gedanke wär ein Schuhtausch: schicker Schuh gegen lässige Sneaker oder derbe Boots. Und was bei meinem legeren Look nie fehlen darf: meine geliebte Lederjacke, so wird aus formell ganz easy lässig und cool! Liebe Grüße aus Frankfurt

  85. Hey 🙂
    Ich persönlich verwende eine helle Jeans und manchmal dazu noch meine blauen Turnschuhe, um einen Look lässig zu gestalten. Den grauen Mantel auf deinen Fotos kann ich mir sehr gut sowohl zu legeren Outfits als auch für schicke Outfits für die Arbeit vorstellen.
    Ganz liebe Grüße!

  86. Ich würde Schuhe und Tasche tauschen, zB Sneakers und Cross-Body-Bag

  87. Ich kombiniere ein formelles Outift gerne mit Sneakern. Vorfällen liebe ich meine weißen Stan Smith Sneaker oder meine hell blauen Vand old school. So lockere ich denn“ strengen/ klassischen Look gerne auf. Liebe Grüße 🙂

  88. Halli hallo, das Outfit ist toll. Und das Bild ist ein Traum ich würde den Businesslook mit tollen Sneaker oder derben Boots stylen. Was ich natürlich auch super fände, einen Riesen großen Schal, der das ganze Outfit etwas auflockert und gleichzeitig in der kalten Winterzeit warmhält. Und Schubs kann man nach einem Meeting direkt auf die After-Work-Party gehen ich würde mich riesig über den 500€ Gutschein freuen. Ich drücke allen die Daumen. Ganz lieben Gruß

  89. Toller Post!
    Ich wähle jetzt immer schon meine Stan Smiths zu formelleren Outfits, weil ich mich so einfach wohler und nicht verkleidet fühle. Ich liebe diesen Stilbruch einfach
    Liebe Grüße!

  90. Natürlich sind Schuhe wie Sneaker immer eine gute Wahl! Aber ich finde es kann es auch etwas extremer sein. So mag ich es auch derbe Boots mit Nieten und schnallen zu einem Business Outfitt zu kombinieren. Besonders cool finde ich es über die Taile und einen Mantel einen Gürtel in der Optik eines „Gurtes“ zu tragen. Da passen dann auch hohen Schuhe wieder dazu um den Kontrast noch zu verstärken. Ich bin auch ein absoluter Freund von Mützen! Am besten etwas derber und nicht so feminin. Aber wie du siehst gibt es keine % Antwort auf die Frage

  91. Liebe Magdalena,
    ich nehme dafür immer ein paar Sneakers, dazu meine braune Lederjacke oder Jeansjacke. Meine Lieblingshandtasche von meiner Omi darf da dann auch nicht fehlen 😉 Sie ist auch in braunem Leder, eher mini und man sieht ihr das Alter an, was ihr aber einen netten Charakter gibt 🙂
    Liebe Grüße, Carina

  92. am liebsten wechsle ich vom Business-Look in einen cooleren Ausgehlook mit einem paar weißer oder beiger Chucks! Die dürfen ruhig auch schon etwas ‘getragen’ aussehen — Hose etwas über den Schuh hochziehen, Haare auf und einmal durchschütteln, roter Lippenstift — fertig!

    LG Silvi

  93. Ganz klar mit einem Hoodie!
    Egal ob unterm Anzug, Pencilskirt oder Faltenrock-
    Ein Hoodie zaubert aus jedem formellen Look einen legeren und dazu noch trendigen Look.
    Toller Artikel

  94. Ich würde eine bunte Kombination aus Mütze und Schal anziehen, um ein formelles Outfit legere wirken zu lassen.

  95. Ich glaube ich würde eine Statement Kette wählen und dazu Chucks 🙂 da ich eher die chice bin, sind Chucks genau die richtigen Schuhe um ein formelles oder chices Outfit schlichter zu gestallten.
    BTW ist das mal wieder ein Outfit nach meinem Geschmack :)))
    Liebste Grüße

  96. Liebe Hoardi
    ich verfolg seit geraumer Zeit
    dein Instagram, denn es ist voll Heiterkeit
    du zeigst uns deine Besuche beim Friseur,
    und scheust auch nicht zu zeigen das letzte Malheure!
    Die Haare sollten werden blond und hell,
    doch ausgeträumt war der Traum schnell.
    Auch privates Zeigst du und so
    empfind ich dich als ehrlich, als symphatisch und Co!
    Und auch Gant zeigt mit seinen Sachen
    dass symphatische Kleider Leute machen!
    Das finde ich ganz wunderbar,
    auch bei mir sind Respekt, Liebe und Emphatie immer da!
    Ich möchte Arzt werden und studier Medizin
    aber nicht weil ich dann vielleicht irgendwann gut verdien
    sondern weil ich Menschen helfen will in größter Not,
    schließlich sitzen wir alle in einem Boot,
    jeden kann treffen eine Krankheit irgendwann
    und ich wär so froh wenn ich dann helfen kann,
    doch emphatisch muss ich immer sein,
    egal ob’s geht um Patienten mit Krebs oder nur ein gebrochenes Bein.
    Das ist schwierig, das ist nicht immer leicht,
    doch man rutscht so hinein und lernt es ganz seicht
    und wenn man sich erinnert immer daran
    dann weiß ich, dass man es schaffen kann.
    Nun soll ich noch was zu meinem Outfit erzählen
    als Mann kann man immer gut Jeans und ein schickes Hemd ja wählen,
    dann knöpf ich wenns weniger förmlich wird halt
    einen Knopf oben auf und wenn’s draußen wird kalt
    dann zieh ich einen grauen Wollmantel darüber
    und denk mir manchmal ein Pulli wär gewesen klüger.
    Auch die Ärmel krempel ich wenns locker wird hoch
    vielleicht pack ich ein Armbanduhr dazu noch
    und schon ist das förmliche Outfit leger
    und man macht sowohl ernst als auch fröhlich etwas her.
    Nun hab ich gereimt, das sieht mir ähnlich nicht so
    und ich hoff es war jetzt kein kompletter Griff ins Klo
    aber ich sitz am Schreibtisch und lern vor mich hin
    und am Samstagabend ich abgelenkt bin.
    Drum hat meine Freundin mich überredet zu machen hier mit
    denn sie findet GANT ist einfach der Hit.
    Falls ich gewinn geb ich ihr vielleicht etwas ab
    schließlich seid ihr Frauen es, die uns halten auf Trab
    und auch wir quatschen gern mit Kumpels und geben’s nur nicht zu
    und so vergehen die Stunden dann immer im Nu.
    Nun hör ich auf mit meinem Reim
    das nächste mal lass ich es vielleicht lieber sein:D

  97. Ich denke, Sneakers sind immer eine coole Option.