Type and press Enter.

paris FW grey trench coat

Auch wenn ich mittlerweile wieder zurück in Berlin bin, habe ich noch einige Looks aus Paris in petto. Ich bin darüber wirklich sehr froh, zum einen weil ich gerade krank und somit nicht besonders vorzeigbar bin und zum anderen, weil mir die Fotos aus Paris mit Abstand immer am besten gefallen. Gefühlt jede Straße, jede Ecke und jede Haustür in Paris ist extrem fotogen und eignet sich perfekt als Location für meine (Paris Fashion Week) Outfits…

Although I’m back in Berlin again, I still have plenty looks from Paris for you. And I’m really happy about it, because I’m still sick and not photogenic and also because the photos from Paris are always my favorites. Every stresst and every corner in Paris is so photogenic and the perfect match for my (Paris Fashion Week) outfits.  Now let’s talk about this look: The grey coat is from the indonesian Designer Peggy Hartanto, who’s designs stands for clean lines, feminine pieces and innovative cuts. I got to know more about the brand in a little showroom during Paris Fashion Week and totally fell in love with the big sleeves and the cut of this beautiful coat. This is how I’ve styled this piece of art for a meeting. The sweater is from Stella McCartney and it’s made out of silk and wool, so it is very soft and comfortable to wear. I bought in in London during Fashion Week and finally managed to wear it, together with some wide black pants from Zara. To add some color I decided to wear it with my yellow ankle boots and the most beautiful Capucines BB Bag from Louis Vuitton, with grey and pink details. Hope you like it! x


Wie ihr bestimmt schon mitgekommen habt, liebe ich es High-End mit Hight-Street Labels miteinander zu kombinieren. In meinem Kleiderschrank findet man neben Designerstücken auch unzählige Teile von Zara, Topshop & Co. Dieses Outfit ist ein gutes Beispiel dafür: Der Pullover ist von Stella McCartney, ich habe ihn vor kurzem in London gekauft und konnte der wunderbar weichen Woll- und Seidenmischung einfach nicht widerstehen. Es ist zwar ein Basicteil, dafür aber von bester Qualutät, für dass ich gerne etwas mehr Geld ausgegeben habe. Dazu kombiniert habe ich eine locker geschnittene, schwarze Stoffhose von Zara und einen wunderschönen grauen Mantel von Peggy Hartanto. Ich habe die Kollektion der indonesischen Designern während eines Showroom-Besuchs in Paris entdeckt und mich total in den grauen Trench verliebt. Besonders gut gefallen mir die ballonförmigen Ärmel, die man je nach Geschmack enger oder weiter schnüren kann. Um dem Look noch das gewisse Etwas und einen Farbakzent zu verleihen, habe ich mich für gelbe Ankle Boots von Zara entschieden, sowie die Capucines BB Tasche von Louis Vuitton. Der graue Deckel der Tasche passt perfekt zum Mantel und auch der rosafarbene Gurt ergänzt die Farbpalette sehr gut.

Ich hoffe euch gefällt das Outfit, dass ich zu einem Meeting getragen habe? Da es sich bei diesem Outfit nur um klassische Schnitte und Kleidungsstücke handelt, kann man fast alle Teile auch wunderbar etwas günstiger nachshoppen…

SHOP THE LOOK:


Peggy Hartanto Trench Coat, Stella McCartney Sweater, Zara Pants + Ankle Boots, Louis Vuitton Capucines BB Bag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

5 comments

  1. Beautiful trench coat 🙂

  2. Fabulous, babe!

  3. Der Trench gefällt mir richtig gut und die Louis ist auch einfach wunderschön! Und das Paris einfach fast an jeder Ecke mega fotogen ist muss glaube ich nicht mehr erwähnt werden 😀
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. Sorry to read that you’re still under the flu and I hope that you’ll get to feel better soon!
    This outfit is simply a wonderful one and I like your bag and shoes very much, such
    a killer, statement pieces!

  5. Total schönes Outfit. Der Pullover sieht super aus.

    Lg Caterina
    http://caterinasblog.com