Type and press Enter.

where to stay in hamburg – 25hours hotel

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_5

Ihr lieben, heute möchte ich euch das neue und wunderschöne 25hours Hotel in Hamburg ans Herz legen und euch von meinem tollen, zweitägigen Aufenthalt erzählen…

Hello loves, today I want to introduce to you a brand new and beautiful hotel in Hamburg. I’ve enjoyed my 2 nights at the 25h Hotel so much that I have to share some impressions with you… You should plan your next trip to Hamburg after seeing this!

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_1

So sieht das 25hours Hotel Altes Hafenamt von außen aus!

In meiner alten Heimat hat sich seit meinem letzten Aufenthalt und Besuch in der HafenCity viel getan! Letztes Jahr haben mein Freund und ich im 25hours Hotel HafenCity ein Wochenende verbracht und meinen Geburtstag gefeiert. Wir hatten eine wunderschöne “Koje” mit traumhaften Ausblick auf die HafenCity und hatten am Abend die Sauna auf der Dachterrasse ganz für uns allein. Dieses Jahr mussten wir für ein großes Shooting nach Hamburg und wollten unbedingt wieder in dem selben Hotel unterkommen und klickten auf die Homepage. Die große Überraschung: Es gab mittlerweile ein neues, noch viel schöneres 25hours Hotel im Alten Hafenamt, welches sich im denkmalgeschützten, ehemaligen Amt für Strom- und Hafenbau befindet! Das Beste daran: Darin befindet sich auch ein NENI Restaurant 🙂

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_2

Hier fühlt man sich sofort wie Zuhause

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_3

Der TV- und Arbeitsbereich & das wunderschöne Bad

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_4

Viel Liebe zum Detail: “Almost Home” und alte Holztüren als Kopfteil

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_6

Den Fitnessbereich (mit Terrasse) haben wir leider nicht benutzt, da wir in Hamburg nur wenig Freizeit hatten

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_7

Das NENI Restaurant im unteren Bereich des Hotels! Ein Traum…

Hier seht ihr das NENI Restaurant, dass sich im Untergeschoss befindet. Interior on point! Es ist so unfassbar gemütlich und kuschelig, dass man sich hier am liebsten Stundenlang aufhalten und die komplette Speisekarte testen würde! An unserem letzten Abend in Hamburg trafen wir uns mit einer guten Freundin zum Abendessen. Wir teilten uns diverse Vorspeisen wie Hummus, Süßkartoffeln und Salat. Wer sich veggie und vegan ernährt wird auf jeden Fall fündig, denn die Auswahl an fleischfreien Gerichten ist riesig! Und wer orientalisch-mediterranes Essen mag ist hier auch genau richtig! Nach dem Essen gönnten wir uns nebenan in der Boilerman Bar noch ein paar leckere Drinks…

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_8

Das Frühstücksbuffet! Es gab alles was das Herz begehrt, sogar Mini-Franzbrötchen 🙂

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_9

Der andere Bereich des NENI Restaurants: So unfassbar gemütlich und einladend!

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_10

Direkt vor der Tür befindet sich die HafenCity…

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_11

Meinem Freund hat’s auch gescheckt! 😉

Hamburg_25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_12

Überall auf den Tischen stehen kleine Vasen mit frischen Blumen

Fazit: Wer eine Reise nach Hamburg plant, sollte sich das 25hours Hotel Altes Hafenamt unbedingt merken! Man fühlt sich hier wie Zuhause, weil jedes Zimmer Charme und alles zu bieten hat, was man so zum Entspannen oder Arbeiten braucht. Auch das Personal sorgt auf eine unaufdringliche Art und Weise dafür, dass man rundum glücklich ist. Für Sportler stehen z.B. morgens Wasserflaschen und Äpfel bereit, bei Regen bekommt man einen Regenschirm, man kann sich bei Bedarf Fahrräder ausleihen und man darf auch die Sauna des 25hours Hotels in der HafenCity benutzen. Das andere Hotel befindet sich direkt um die Ecke und vor Ort kann man sich kostenfrei Handtücher, Schlappen und Bademantel ausleihen. Am späten Abend hat man die Sauna (fast garantiert) für sich allein, kann die tolle Aussicht auf die HafenCity genießen und die Seele ein wenig baumeln lassen. Wir kommen auf jeden Fall wieder – jetzt fehlt nur noch der passende Anlass wieder nach Hamburg zu fahren 🙂

Danke an das 25hours Hotel Team für den unvergesslichen Aufenthalt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

4 comments

  1. Such a cool hotel!

  2. Great post 🙂 I love the interior design of this hotel 🙂 Love it 🙂
    http://www.ivanasworld.com

  3. Das Hotel sieht sehr schön aus. Nicht so 0815 wie manch andere Hotels ( v.a.business Hotels ). Ich mag das wenn es individuell eingerichtet ist und man merkt dass sich jemand sehr viel Mühe gegeben hat.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  4. Das Hotel sieht ja toll aus. Kein Einheitsbrei!